Schlagwort-Archiv: Mehrfamilienhaus

+ Nichteheliche Partnerschaft – Achtung Erbe! +

Verliebt, verlobt, verheiratet… oder auch nicht. Immer mehr Paare verzichten auf die Heirat. Warum auch nicht? Diese Entscheidung sollte jedem freigestellt sein und eine Heirat bedeutet  nicht immer, dass man bis zum Lebensende mit diesem Menschen zusammen ist.

Was aber, wenn ein Partner das Lebensende erreicht hat und man nicht verheiratet war? Das Problem: der nichteheliche Partner hat kein Anrecht auf das Erbe. Ganz egal wie lange man schon zusammen ist und sogar eine Familie gegründet hat. Die Erben sind dann immer die nähesten Verwandten, i.d.R. die Kinder. Das ist solange kein Problem, wenn das Paar tatsächlich Kinder und eine gute Beziehung zu Ihnen hat. Was aber, wenn das nicht der Fall ist?

Sollte der verbleibende Parter nicht in laufende Verträge des Mietobjektes oder der eigenen Gewerbes Immobilie eingetragen sein, dann hat dieser auch kein Anrecht darauf. Es kann eine Zwangsräumung beantragt werden und die Rechte am eigenen Objekt gehen verloren. Auch Gegenstände können entzogen werden, wenn nicht nachgewiesen werden kann, dass der lebende Partner diese bezahlt hat. Der Tod des Partners ist schon eine schwere Belastung an sich, kann zusätzlich aber auch den finanziellen Ruin bedeuten.

Hebisch Immobilien

Ein weiteres Problem kann schon die Erkrankung des Partners sein. Ärzten ist rechtlich nicht erlaubt dem anderen, nichtehelichen Partner, Aussagen zum weiteren Behandlungsverlauf zu geben, da sie der Schweigepflicht unterliegen. Entscheidungen oder Wünsche bei Unzurechnungsfähigkeit des Patienten kann der nichteheliche Partner ebenfalls nicht treffen. In diesem Fall kann eine erteilte Vorsorgevollmacht jedoch ein Mitspracherecht in diesen Situationen ermöglichen.

Die Lösung zu diesen Problemen ist, neben der Heirat, ein rechtlicher Vertrag zwischen den nichtehelichen Partnern. Das hat nicht zu bedeuten, dass man sich nicht gegenseitig vertraut, sondern es bietet beiderseitig eine Sicherheit in dem Fall, dass der Partner verstirbt. Informieren Sie sich gerne über weitere Schritte bei einem Notar oder online.

www.hebisch-immobilien.de 

+ Verkauft: Investment in toller Lage +

Dieses solide Mehrfamilienhaus im beliebten Krefelder Stadtteil Bockum haben wir in der vorigen Woche an einen jungen Investor verkauft.

Im Erdgeschoß befindet sich eine Gewerbeeinheit, die zur Zeit als Arztpraxis genutzt wird.

Hebisch Immobilien

Des weiteren gibt es, ebenfalls im Erdgeschoß, eine Wohneinheit mit Souterrain, Terrasse, Garten und Garage.

Im 1. OG gibt es je eine Wohnung mit Balkon und eine weitere Wohnung mit XXL-Terrasse.

Im Dachgeschoß gibt es noch 2 weitere, kleine Wohnungen.

Alle Wohneinheiten sind gut vermietet und die Mieter möchten auch gerne bleiben.

Stellplätze sind ausreichend neben dem Haus vorhanden.

Der Erwerber freut sich über diese soldie Kapitalanlage und wird auch sicher Freude daran haben.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Verkauft: Anlageobjekt mit Potential in aufstrebendem Viertel +

Dieses Mehrfamilienhaus haben wir in der letzten Woche an einen netten Herrn verkauft.

Das Objekt hat 6 Wohneinheiten, 1 kleines Ladenlokal, 1 kleines Lager, 1 grosses Lager.

Das Ladenlokal und die Lagerräume sind frei.

Hebisch Immobilien

 

Die Wohnungen sind 2 Zimmer Wohnungen mit Bad, im 1.Obergeschoss gibt es einen Balkon.

3 Wohnungen sind frei,  das 3.OG vorne, das  2.OG hinten und das DG. Gute und schnelle Vermietung ist hier gegeben.

Hebisch Immobilien

Die Wohnungen sind simpel und funktionell ausgestattet.
Die Dachgeschoss Wohnung ist im Maisonette Stil.

Dieses Haus hat Potential – etwas Farbe und die Renovierung / Sanierung der Halle und eine Vollvermietung oder Eigennutzung der Gewerbefläche und Vermietung der Wohnungen.

Der Käufer hat bereits vielfältige Gestaltungsideen im Kopf und freut sich schon auf die Umsetzung seiner Pläne.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Vermietet: Wohnen und Homeoffice – Maisonette mit Balkon +

Schöner Wohnen in Hüls oder die Wohnung mit den vielen Möglichkeiten.

Diese wunderschöne Maisonette-Wohnung mit 136 qm Fläche und Balkon, ideal zum Wohnen und Arbeiten im Homeoffice, haben wir an ein berufstätiges, junges Paar vermietet.

Die Wohnung befindet sich als Maisonette in der 3. und 4. Etage eines sehr gepflegten, teilweise eigentümergenutzen, Mehrfamilienhauses im beliebten Krefelder Stadtteil Hüls.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Das Grün ist zum Greifen nahe. Man lebt in einer sehr netten und gepflegten Umgebung.

Hebisch Immobilien

Das neue Domizil verfügt über einen offenen Wohn- und Essbereich mit neuem Bodenbelag, eine helle Küche mit einem davor liegenden Bereich, für eventuell einen kleinen Frühstückstisch, zwei helle Badezimmer, sowie zwei gemütliche Schlafräume.

Über eine Treppe gelangt  man in den offenen, oberen Wohnbereich. Hier steht Ihnen ein weiterer, großzügiger Raum zur Verfügung, mit separatem Zugang. Zusätzlich  gibt es hier ein schönes Badezimmer und zwei weitere Räumlichkeiten.

Die Wohnung ist schön hell, weil sie viele große Fenster hat und ideal für die beiden jungen Leute, die gerne Wohnen und Arbeiten miteinander verbinden möchten. Selbstverständlich ist hier auch Platz für 2 Kinder;-)

Nur noch einziehen und sich wohlfühlen.

www.hebisch-immobilien.de 

+ Vermietet – Gemütliches Dachgeschoß zum Wohlfühlen +

Diese gemütliche Wohnung haben wir in der letzten Woche an eine sympathische,  junge Dame vermietet. In ihrem neuen Domizil wird sie sich sicher sehr wohl fühlen…

Eine kleine Diele empfängt die neue Mieterin, rechtsseitig gelegen das kleine Duschbad.

Gegenüber der Eingangstüre ist die geräumige Küche mit ausreichend Platz für eine Küchenzeile und einen Esstisch – klönen mit Freunden …

Hebisch Immobilien

Linkssseitig der Diele gelegen, das großzügige Wohnzimmer. Hier findet die Kuschelcouch Platz, ebenso ein Sideboard und ein Esstisch – Gemütlichkeit pur.

Daran schließt sich das Schlafzimmer an … viel Spass beim Schäfchen zählen.

Die Wohnung liegt sehr citynah.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. ÖPNV nur 1 Min. entfernt.

Sind Sie auch auf der Suche nach einem neuen Zuhause? www.hebisch-immobilien.de 

+ Neues Domizil bezogen – Lampen anschließen +

Das neue Heim können Sie ganz einfach selbst illuminieren wenn Sie ein paar Regeln beachten. Dabei spielen die Farben der Kabel, die aus der Decke schauen, eine wichtige Rolle. Außerdem benötigen Sie eine Leiter, Lüsterklemmen, Schraubenzieher oder bestenfalls gleich einen Schraubenzieher mit integriertem Spannungsprüfer.

Was verraten die Farben der Kabel? Meist findet man 3 Drähte vor; einen gelb-grünen (Schutzleiter/Erdung), einen braunen (Phase, die den Strom liefert) und einen blauen(Neutralleiter, der den Strom von der Lampe wegführt). In Altbauten kann man auch noch andere Kabel vorfinden; Nullleiter = grau, Phase = schwarz und Erdung = rot.

Hebisch Immobilien

Normalfall – Anschluss mit 3 Kabeln: Zunächst sollten Sie natürlich die Sicherung rausnehmen und zur Sicherheit noch einmal überprüfen ob kein Strom mehr da ist. Dann, wenn nicht vorhanden, Lüsterklemmen auf die Kabelenden setzen. Nun die Lampe an den Haken hängen und die Kabelenden in der Reihenfolge gelb-grün, blau und braun miteinander verbinden.  Bei einem Altbau muss man aufgrund der anderen Farben natürlich umdenken. Hier kann es auch vorkommen, dass nur 2 Drähte vorhanden sind d.h., dass der Schutzleiter fehlt. In diesem Fall, bitte keine Lampen ohne Schutzisolierung anschließen.

Vier sind einer zuviel? Schauen gleich 4 Kabel aus der Decke, handelt es sich um 2 Stromkreise, die bei Leuchten mit mehreren Strahlern oder bei Schienensystemen zum Einsatz kommen. Am besten lassen Sie in so einem Fall einen Fachmann ran 🙂

Übrigens: Klebeband ist keine Alternative zur Lüsterklemme! Statt dessen kann auch eine Steckklemme verwendet werden, die leichter zu handhaben ist als eine Schraubklemme.

Alles klar? – Es werde Licht! www.hebisch-immobilien.de 

+ Wir stellen uns vor! – Das Hebisch Immobilien-Team +

Nun wissen Sie aus unserem Blog viel über Tipps und Tricks im Alltag, beim Gestalten und natürlich über unsere Immobilienvermarktung… doch was ist mit uns, den Menschen die hinter Hebisch Immobilien stehen? Um dem ganzen also ein Gesicht zu geben, würden wir uns jetzt gerne mal vorstellen!

Manuela Hebisch-Grünberg: Sie ist die Chefin und der kreative Kopf des Büros – mit Leidenschaft und Freude am Beruf für Sie in Krefeld unterwegs. Beim Verkauf bzw. erzielt Sie durch Wertermittlung, Home-Staging und professionelle Präsentation Ihrer Immobilie den besten Preis für Sie als Verkäufer. Sie hat immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Sorgen oder auch Ängste und nimmt sich gerne Zeit für Ihre Kunden. Das zeichnet ihre sehr persönliche Art des Makelns aus. Seit November 2018 ist Sie Regionaldirektorin des bvfi für Krefeld.

Hebisch Immobilien

Claudia Weghs: Sie ist unsere Regionaldirektorin Nummer 2 und behält im Büro den Überblick, damit alles reibungslos läuft. Sie hält die Fäden im Backoffice in der Hand. Beim Verwalten unserer Online-Portale ist Sie der Profi und unser Experte für die DSGVO und ihre rechtmäßige Durchführung. Gerne übernimmt sie auch mal eine Besichtigung. Nichts kann Sie stoppen… nur der streikende Drucker:-) In Ihrer Freizeit macht Sie Gymnastik oder unternimmt Fahrradtouren mit Ihrer Familie.

Hebisch Immobilien

Barbara Leuwen: Sie ist die gute Fee des Büros und ständig unterwegs. Sie übernimmt Botengänge und ist, unter der Anleitung von Frau Hebisch-Grünberg, für das Home-Staging zuständig. Mit der Deko aus unserem Fundus, ist Sie unterwegs zu neuen Objekten, um diese schön herzurichten. Hier ein Kissen, da ein Teelicht und schon sieht alles viel wohnlicher aus. Ihre Freude am Dekorieren  spiegelt sich in der Einrichtung wieder!

Wir alle haben unsere Aufgabenbereiche und harmonieren wie ein schweizer Uhrwerk, nicht nur auf beruflicher Ebene sondern auch privat. Wir haben Spaß und Freude bei der Arbeit und das zeigt sich auch in der Art unserer Vermarktung. Lernen Sie uns gerne persönlich kennen – Wir freuen uns auf Sie!

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Der Lenz ist da (2) +

In unserem ersten Beitrag, wurden bereits einige Tipps präsentiert, wie Sie im Frühling dazu beitragen können Ihren Garten wieder aufleben zu lassen:

Doch das war noch längst nicht alles!

Nur die Harten kommen in den Garten: Nicht alle Pflanzen sind frostempfindlich und müssen vorgezogen werden. Es gibt genügend Power-Plants die auch starke Temperaturschwankungen überstehen. Informieren Sie sich über das vielfältige Angebot an Blumen- und Gemüsesorten, die unter diese Kategorie fallen. Diese können Sie nach Belieben als Setzlinge oder als Samen in Ihrem aufstrebendem Paradies eigenständig wachsen und gedeihen lassen.

Neustart: Viele Topf- und Kübelpflanzen freuen sich jetzt über einen frischen Nährboden. Besonders diejenigen, die mit ihren Wurzeln und Knollen die Kapazität an Platz im Gefäß erreicht haben. Schenken Sie solchen Pflanzen mehr Raum in einem größeren Kübel mit frischer Erde. Das Umtopfen gestaltet sich einfacher, wenn die Erde ausreichend feucht ist.

Stauden: Die Gärtnereien bieten besonders zu dieser Jahreszeit eine große Vielfalt an Staudenpflanzen an, die ihnen das ganze Jahr über Freude bereiten werden. Die Vielfalt dieser Pflanzengruppe zeigt sich in diversen Größen, Farben und Formen. Ein Besuch beim lokalen Blumenhändler könnte die Fantasie für die Gartengestaltung ankurbeln.

Hebisch Immobilien

Frische Kräuter: Wer meint die Kräuterpflanzen aus dem Supermarkt ließen sich doch einfach ins Kräuterbeet pflanzen, der hat sich getäuscht. Diese haben schon die Großzeit ihres Lebens hinter sich und sind nur noch für den Verbrauch gedacht. Sollten Sie mit der Idee spielen einen Kräutergarten anzulegen, ist es ratsam die Kräuter selbst aus Samen heranzuziehen. Diese brauchen jedoch ihre Zeit, deshalb sollten Sie jetzt im Frühling tätig werden, um rechtzeitig zur Grillseison mit eigenen, frischen Krräutern würzen zu können.

Das Team von Hebisch-Immobilien wünscht Ihnen viel Spaß beim Gärtnern!

www.hebisch-immobilien.de

 

+ Neu: Top geschnittenes EG-Domizil nahe Helios-Klinikum +

Wir möchten Ihnen unser neuestes Mietobjekt vorstellen. Es handelt sich um eine tolle, ruhig gelegene 3-Zimmer-Erdgeschosswohnung, 84 qm Wohnfläche, mit 2 Terrassen und Garten.

Hebisch Immobilien

Das Haus steht in zweiter Reihe, Ihre Wohnung liegt links. Sie betreten die großzügige Diele und gelangen links in das Kinder- oder Arbeitszimmer, mit Blick auf die Terrasse.

Rechtsseitig befindet sich das Badezimmer mit Wanne, hieran schließt sich die Küche, mit Blick in den Garten an. Die vorhandene Einbauküche kann übernommen werden.

Hebisch Immobilien

Linksseitig liegt das große Wohn-/Esszimmer mit direktem Zugang zur Terrasse und zum Garten. Gleich dahinter befindet sich das Schlafzimmer mit einem großen Einbauschrank.

Mehr erfahren Sie unter www.hebisch-immobilien.de

+ Unsere Veranstaltung am 21.03.19 – ein voller Erfolg +

Unsere gestrige Veranstaltung zum Thema + vererben + verkaufen + verschenken + verwalten + war ein voller Erfolg. Rund 60 Personen sind, trotz des schönen Wetters, gekommen und sind den Vorträgen unserer Referenten neugierig und interessiert gefolgt.

Hebisch Immobilien

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung, am 16.05.2019 – um 18.00 h.

www.hebisch-immobilien.de