Schlagwort-Archiv: Krefeld

+ „Home Staging“- Was ist das überhaupt? (1) +

Ob als Makler oder auch als Käufer. Immer öfter begegnet man dem Begriff „Home Staging“, doch was ist damit eigentlich gemeint? Ziel des „Home Staging“ ist, die Vermarktungszeit einer Immobilie deutlich zu verkürzen, indem man sie in den perfekten Verkaufszustand versetzt. Dies geschieht durch die optimale Inszenierung des Objekts, womit man zudem auch den bestmöglichen Verkaufspreis erzielt.

Ursprünglich kommt das „Home Staging“ aus den USA und wurde dort bereits seit Anfang der siebziger Jahre zur optischen Aufwertung einer Immobilie genutzt. Auch in Skandinavien ist es bereits ein sehr anerkanntes Verfahren, während die erste Agentur in Deutschland erst im Jahr 2006 gegründet wurde. „Home Staging“ muss für den Käufer übrigens kein Grund sein, um misstrauisch zu werden. Solange sich der Käufer über die eigenen Wünsche und sein Budget im Klaren ist und den Wert einer Immobilie prüfen lässt, gibt es keinen Grund zur Sorge. Denn beim Immobilienverkauf ist es strengstens verboten, existierende Schäden zu vertuschen oder zu verschweigen.

Hebisch Immobilien

Beim „Home Staging“ unterscheidet man zwischen zwei Arten: Entweder die Immobilie ist bewohnt oder sie ist unbewohnt. Bei bewohnten Immobilien sind die Räume oft zu voll gestellt, weshalb das Augenmerkmal des „Home Staging“ hier eher auf dem Ausräumen und Entpersonalisieren der Räume liegt. Damit ist gemeint, dass eine neutrale Raumstruktur und eine ansprechende Atmosphäre geschaffen wird, um eine breitere Käuferschicht anzusprechen. Zusätzlich wird den Interessen so ermöglicht, sich schon im Vorhinein das eigene Zuhause bildlich vorzustellen.

Hebisch Immobilien

Den Beruf des „Home Stagers“ kann übrigens jeder ausüben, da es hierfür keine geschützte Berufsbezeichnung gibt, doch man sollte die passenden Fähigkeiten dafür mitbringen. Neben einem Gefühl für Farben und Proportionen sollte man auch gut improvisieren können, da man sich immer wieder auf neue Situationen einstellen muss. Wer selbst einen „Home Stager“ sucht sollte darauf achten, dass ihm ein detailliertes Angebot gemacht wird, in dem Kosten und Leistungen genau dargelegt werden und bestenfalls auch einzelne Module weggelassen werden können. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, sollten sie sich vorab ein Portfolio zu dessen Arbeit anschauen.

Lesen Sie mehr im 2. Teil – www.hebisch-Immobilien.de 

 

+ Gemütliches Domizil im Nordbezirk +

Unser neuestes Vermietungsobjekt ist eine gemütliche 2-Zimmer-Wohnung im Nordbezirk, in eigentümergeführtem Haus. Hier werden Sie gerne Wohnen!

Hebisch Immobilien

Eine kleine Diele empfängt Sie. Das Duschbad ist rechts gelegen. Die gemütliche Küche liegt links, zur Straße hin. Die von der jetzigen Mieterin eingebrachte Küchenzeile kann käuflich erworben werden. Daran anschließend befinden sich das Schlaf- und das Wohnzimmer mit sehr gepflegtem Parkettboden.

Hebisch Immobilien

Ihr neues Zuhause hat 45 qm und selbstverständlich steht Ihnen ein kleiner Kellerraum zur Verfügung.

Was für Sie ? – Mehr unter www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Planen Sie eine neue Küche? – Dann planen Sie mit Köpfchen! +

Wenn Sie eine neue Küche planen ist es wichtig, dass Sie sich vorab Gedanken über Ihre Ansprüche  machen. Wir geben Ihnen einige Tipps, was Sie in Ihre Überlegungen mit einbeziehen sollten:

Welcher Typ Koch sind Sie?

Lieben Sie es aufwändig und zaubern Sie gerne 5-Gänge-Menüs oder reicht es Ihnen, wenn es ab und an mal eine Tiefkühlpizza gibt? Benötigen Sie also Profi-Küchengeräte oder reicht die einfache Ausstattung? Denken Sie auch schon einmal darüber nach, wo die Geräte stehen sollen – vielleicht möchten Sie z. B. den Backofen hoch setzen.

Hebisch Immobilien

Welchen Stil bevorzugen Sie?  

Möchten Sie die moderne, gradlinige Variante oder eher den Landhausstil? Bedenken Sie auch die Pflegeintensität des jeweiligen Küchen-Typs!

Haben Sie Ihre Traumküche schon im Kopf?      

Dann bringen Sie Ihre Gedanken doch schon einmal zu Papier und nehmen die Zeichnungen mit, wenn Sie zur Beratung ins Fachgeschäft gehen.

Hebisch Immobilien

Wieviel Platz haben Sie?

Die richtigen Maße des Raums, in dem die Küche platziert werden soll, sind von elementarer Wichtigkeit. Lassen Sie hier einen Profi ran um ein korrektes Aufmaß zu nehmen. Dieser wird auch feststellen, wo die Anschlüsse liegen und kann dies bei der Planung mit einbeziehen. Eventuell muss das Ein oder Andere umgelegt werden. Als Mieter müssen Sie dies selbstverständlich mit dem Eigentümer absprechen.

Last but not least – wie hoch ist mein Budget?

Bevor Sie Ihre neue Küche planen, sollten Sie sich einen Rahmen für die Kosten setzen und nicht umgekehrt. Diese variieren natürlich – je nach Ihren persönlichen Wünschen. Ihr Berater kann Ihnen so auch umsetzbare Entwürfe ausarbeiten.

Nun steht Ihrer Traum-Küche nichts mehr im Weg 🙂

www.hebisch-immobilien.de 

 

 

+ Kaufobjekt der Woche +

Unser Objekt der Woche ist eine sehr gut ausgestattete Erdgeschoss-Eigentumswohnung, mit Balkon,  in Neukirchen-Vluyn. Das hochwertig ausgestattete Treppenhaus mit Granit und Edelstahlgeländer empfängt Sie und Ihre Gäste.

Hebisch Immobilien

Ihr Domizil hat 79,57 qm, 3 Zimmer, ein separates Gäste-WC, einen Abstellraum und besticht durch ihren gehobenen Wohnstandard. Die Diele ist hell und geräumig.

Das Gäste-WC sowie das Bad sind schlicht und edel in weiss und grau gehalten.

Ein High Light ist das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit bodentiefen Fenstern und Zugang zum Balkon, wo sich genug Platz für eine Sitzgarnitur und hübsche Pflanzen findet.

Hebisch Immobilien

Ihr Schlafzimmer liegt rechts der Eingangstüre, das Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer liegt zur Straßenseite hin.

Die Küche ist mit einer sehr schicken und gepflegten Einbauküche ausgestattet.

Möchten Sie weitere Informationen? www.hebisch-immobilien.de 

 

 

 

 

+ Ordnung ist das halbe Leben +

Wer Ordnung hält ist nicht zu faul zum suchen sondern hat mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Wir sagen Ihnen wie’s geht.

Regelmäßig ausmisten! – Sehen Sie Ihre Sachen regelmäßig durch und heben Sie nur auf, was Sie benötigen.

Passt Ihre Einrichtung zu Ihrem Lebensstil? – Welchen Wohnbereich nutzen Sie intensiv und wo häuft sich nur Krimskrams an?

Hebisch Immobilien

Gibt es genug Stauraum? – Vielleicht lässt sich ein Eckchen mit Regalen und Schubfächern einrichten.

Machen Sie es sich selbst leicht! – Dinge hervorzuholen und dann auch wieder einzuräumen sollte möglichst einfach sein, denn dann tut man es auch. Hier eignen sich offene Körbe oder Boxen, die gut erreichbar sind.

Hebisch Immobilien

Alles an seinen Platz! – Dann fällt es leichter Ordnung zu halten. „Erziehen“ Sie alle Familienmitglieder dazu, Dinge wieder an ihren Platz zu legen.

Der Familienkalender. – Wenn mehrere Familienmitglieder in einem Haushalt leben und somit Termine aufeinander abgestimmt werden müssen ist solch ein Kalender eine große Hilfe. Auch ein Schlüsselbrett und ein Ort für Papiere erleichtern das Zusammenleben.

Was drin ist steht auch drauf! – Alle Aufbewahrungsbehältnisse sollten beschriftet sein, dann findet jeder schnell was er sucht.

Hebisch Immobilien

www.hebisch-immobilien.de

+ Junge Familie erfüllt sich den Traum vom Eigenheim +

Ein schickes Einfamilienhaus in Krefeld-Linn hat in der letzten Woche durch uns neue Eigentümer gefunden. Es ist in einem sehr gepflegten Zustand, hat wunderschöne Holzböden und eine ebenso schöne Holztreppe.

Hebisch Immobilien

Die top Einbauküche ist wie neu und wird übernommen. Hier ist der zentrale Punkt der Familie. Man kommt zum essen, klönen oder zum gemeinsamen kochen zusammen.

Hebisch Immobilien

Vom großzügigen Wohnzimmer aus hat man einen Zugang zur Terrasse und dem schönen Garten.

Hebisch Immobilien

Im Obergeschoss befinden sich ein geräumiges Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein kleineres Kinder-oder Arbeitszimmer und ein neuwertiges, weisses Bad mit Fenster. Dem Deko-Freak sind keine Grenzen gesetzt.

Hebisch Immobilien

Jetzt heisst es evtl. noch etwas frische Farbe an die Wände – einziehen und geniessen 🙂

www.hebisch-immobilien.de

 

 

+ Kleines, feines Single-Zuhause vermietet +

Diese kleine Single-Wohnung mit Küche haben wir heute an einen jungen Mann vermietet.

Hebisch Immobilien

Hier wartet eine nette Hausgemeinschaft und eine tolle Nachbarschaft. Die Wohnung ist hell und freundlich und bietet 1,5 Zimmer mit 32,5 qm.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in wenigen Gehminuten erreichbar und unser neuer Mieter freut sich über die gute Anbindung an die A57.

Hebisch Immobilien

Zu diesem Objekt gibt es auch noch einen Garten, der den Mietern des Hauses zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung steht. Also – der Sommer kann kommen.

www.hebisch-immobilien.de 

 

 

+ Mensch vs. Gefrierschrank +

Neulich war es wieder soweit: Ich musste meinen Gefrierschrank abtauen. Ein Problem dem sich jeder Haushalt früher oder später stellen muss. Für jeden der jetzt das elterliche Nest verlassen hat und zum ersten Mal dieser Herausforderung gegenübersteht, habe ich mir überlegt in kurzen Tipps zusammenzufassen, wie man diesen Prozess erfolgreich hinter sich bringt.

Hebisch Immobilien
  • Der erste, aber auch schwierigste Schritt ist, den Gefrierschrank weitestgehend leerzuräumen. Man sollte also vor dem Abtauen bewusst versuchen die Lebensmittel aus dem Gefrierschrank aufzubrauchen. Wenn doch etwas übrig bleibt, was sich meistens nicht vermeiden lässt, können die Reste in vorbereiteten Kühlboxen gelagert werde. Vielleicht haben Sie auch nette Nachbarn, die Sie fragen können, ob Sie die Reste in deren Gefrierschränken zeitweise unterbringen können.
  • Nun ist es Zeit die Schubladen und Fächer rauszunehmen. Es bietet sich duch das Abtauen nämlich auch die Gelegenheit, diese endlich zu säubern. Achtung: verwenden Sie milde und natürliche Reinigungmittel, da Sie Lebensmittel in den Schubladen lagern. Wenn diese mit chemiekalischen Reinigern in Kontakt kommen, ist das nicht wirklich gesund.
  • Hebisch Immobilien
  • Jetzt ist der Gefrierschrank zum Abtauen bereit. Das heißt: ausschalten, Tür öffnen und warten, warten, warten. Haben Sie Geduld. Das ist nach wie vor die bewährteste Methode. Versuchen Sie nicht duch föhnen oder Sprays zu beschleunigen, das könnte am Ende dem Gefrierschrank schaden.
  • Damit Sie nicht in einer Wasserpfütze stehen müssen, sollten Sie ausreichend Bodentücher und Aufnehmer auf den Boden vor den Gefrierschrank legen. Irgendwo muss das Wasser ja hin.
  • Besonders hartnäckige Vereisungen können Sie duch in heißes Wasser getränkte Lappen loswerden. Je nach Größe reicht auch ein Topf mit kochendem Wasser, damit das Eis duch die heißen Dämpfe abtaut. Wichtig: Gehen Sie NIE mit Hammer und Meißel an das Eis! Das schadet Mensch und Gefrierschrank.
  • Zu guter Letzt schalten Sie den Gefrierschrank an, räumen ihn ein und freuen sich, dass Sie das jetzt ganz lange nicht mehr machen müssen. Außerdem läuft jede vom Eis befreite Maschine besser und spart Energie.                                                                                                                                                                                                                                                                www.hebisch-immobilien.de

+ Keramikfliesen – der Bodenbelag für jedes Heim +

Richtig gemütlich wird es zu Hause erst wenn die Raumtemperatur behaglich ist. Dafür sind Fussbodenheizungen oder Kachelöfen zu empfehlen, denn sie erzeugen angenehme Strahlungswärme.

Hebisch Immobilien

Wenn man zusätzlich keramische Fliesen als Bodenbelag wählt, erhält man Qualität und das Auge erfreut sich an der schönen Optik. Hinzu kommt noch eine hohe Energieeffizienz.

Keramische Fliesen sind optimale Wärmeleiter. Die Wärme wird aufgenommen und gleichmäßig an den Raum abgegeben und es reichen auch niedrige Temperaturen aus um eine behagliche Wärme zu erreichen. So lässt sich, als angenehmer Nebeneffekt, Energie und somit auch bares Geld sparen.

Hebisch Immobilien

Keramische Fliesen gibt es in einer Vielzahl an Formen und Farben, sodass für jeden Geschmack und jeden Raum etwas passendes zu finden ist.

www.hebisch-immobilien.de

+ Sofort einziehen und sich wohlfühlen +

Heute möchten wir Ihnen unser Highlight der Woche vorstellen. Ein kleines, aber feines Einfamilienhaus in Krefeld-Linn wartet auf Sie! Das Haus ist in einem äußerst guten und gepflegten Zustand.

Hebisch Immobilien

Es verfügt über 105 qm Wohnfläche, 4 Zimmer, Bad, Gäste-WC, Vorgarten, Garten mit Terrasse, Keller und Waschküche.

Die 3 Jahre alte Einbauküche mit Elektrogeräten ist in einem top Zustand und kann für 5000,- € erworben werden – ein echtes Schnäppchen.

Hebisch Immobilien

Die schönen Holzböden verleihen dem ganzen Objekt eine wunderbare Gemütlichkeit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie sich gerne alle weiteren Details und Bilder auf unserer homepage an www.hebisch-immobilien.de