Schlagwort-Archiv: Krefeld

+ Arbeiten von Zuhause aus +

Home-Office erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das ist auch nicht verwunderlich, denn es ermöglicht vielen Menschen Berufs- und Privatleben zu vereinen. Gleichzeitig sagen viele Experten, dass man Arbeitsplatz und Ruhezohnen, wie Wohnzimmer und Schlafzimmer klar voneinander trennen soll, sonst käme man in den eigenen vier Wänden nicht mehr zur Ruhe und Stress macht sich breit. Ein Arbeitszimmer wäre ideal.

Dazu muss man sich erst im Klaren sein, wo man ein Arbeitszimmer einrichten möchte. Bestenfalls einen Raum, der zu klein für ein weiteres Schlafzimmer ist und nicht als Hobbyraum genutzt wird. Ein separates Arbeitszimmer hat den Vorteil, dass Kundengespräche geführt werden können, ohne Störung anderer Personen.

Hebisch Immobilien

Ansonsten kann man sich einen Platz in einer ruhigen Ecke einrichten. Es sollte ausreichend Licht vorhanden sein, da man bei schlechter Beleuchtung schnell Kopfschmerzen bekommt und das ist bei der Arbeit eher kontraproduktiv. Eine Option den Arbeitsbereich auch optisch vom Rest der Einrichtung zu trennen, sind Raumtrenner und offene Regale.

Die Funktionalität eines Arbeitsplatzes ist besonders wichtig. Es sollte ausreichend Platz für Ordner, Mappen, Computer, Telefon, etc. vorhanden sein. Auch kleine Helfer wie Tacker, Locher und Stiftehalter, sollte man nicht vergessen. Dekoration ist am Arbeitsplatz daher eher störend, nicht nur optisch, sondern auch, weil sie Ablagefläche raubt.

Besonders wichtig ist ein ergonomischer Bürostuhl, der trotz langem Sitzen den Rücken schont. Es schadet nicht, ab und zu aufzustehen, um Unterlagen zu verstauen. Bewegung tut gut und bringt Abwechslung. Man muss also nicht alles in Reichweite haben.

Um die Vorteile des Home-Office auch vollstens ausnutzen zu können, lohnt es sich durch die Gestaltung des Arbeitsplatzes eine gesunde Balance zu schaffen. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Oder überdenken Sie Ihren aktuellen Arbeitsplatz nochmal? Schaffen Sie sich selbst ein ideales Umfeld, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

www.hebisch-immobilien.de

+ Verkauft: Gemütliches Heim im beliebten Krefelder Nordbezirk +

Dieses Appartement in der Hochparterre einer gepflegten Wohnanlage haben wir an einen jungen Herrn verkauft.

Ein großzügig geschnittenes Steintreppenhaus führt in die 44 qm große Wohnung.

Über eine kleine Diele gelangt man in den offenen Wohn-/Essbereich mit ebenfalls offenem Schlafbereich. Von hier aus gelangt man auch auf den Balkon.

Hebisch Immobilien

Die Küche liegt rechtsseitig, ebenfalls offen zum Wohnraum und bietet noch genügend Platz um einen gemütlichen Essbereich einzurichten.

Hebisch Immobilien

Im vorderen Bereich des Appartements liegt das Badezimmer mit Badewanne und Waschbecken. Das Domizil eignet sich also ideal für eine Person.

www.hebisch-Immobilien.de

+ Raumdüfte sind gut für unser Wohlbefinden (2) +

Hier der zweite Teil unserer Duft-Reihe mit weiteren bezaubernden Düften, die Ihre Raumatmosphäre verbessern und gut für Ihr Wohlbefinden sind.

Wenn es Ihnen darum geht gute Laune zu verbreiten, sollten Sie zu den Düften von Zitrusfrüchten greifen. Durch ihr leicht saures bis bitteres, aber zugleich fruchtiges Aroma steigern sie Ihre Aufmerksamkeit und sorgen gleichzeitig für eine fröhliche Stimmung. Bei Düften von Zitrone, Orange, Bergamotte, Grapefruit oder Mandarine also sofort zugreifen!

Da es gerade schon um Früchte ging, bleiben wir direkt mal bei den Pflanzen. Denn auch Blüten eignen sich im Raum perfekt, um ihre süßen-frischen Düfte zu verbreiten und sehen als Dekoration, zum Beispiel in einem Blumenstrauß, auch noch wunderschön aus. Je nach Blume, können Sie mit ihrem Duft wunderschöne Erinnerungen an Frühlings- und Sommertage wecken.

Hebisch Immobilien

Eine sehr moderne Art und Weise Ihrem Raum einen angenehmen Duft zu verleihen, sind Raumbedufter. Diese halten sich optisch eher zurück, aber frischen den Raum in regelmäßigen Abständen mit selbstgewählten Düften auf. Elektrische Raumbedufter haben einen integrierten Akku oder müssen an den Strom angeschlossen werden.

Eine klassische und sehr beliebte Methode für selbstgewählte Raumdüfte sind unter anderem auch Duftkerzen, da sie neben ihrem Geruch auch als schönes Accessoire und als Lichtquelle dienen. Allein das Anzünden der Kerze ist schon ein Erlebnis an sich: Man hält einen Moment inne und kann sich bereits auf den schönen Duft freuen, den die Kerze verbreiten wird.

Hebisch Immobilien

Die letzte aber durchaus bedeutsame und praktische Möglichkeit sind Potpourris. Sie benötigen weder Strom noch Feuer und eignen sich besonders gut in Schuh- und Kleiderschränken, um unangenehme Düfte zu vertreiben. Aber auch im offenen Raum eignen sie sich sowohl als Duft als auch als Dekoration und gelten als ein Hausmittel gegen jegliches Ungeziefer.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Verkauft: Investment in toller Lage +

Dieses solide Mehrfamilienhaus im beliebten Krefelder Stadtteil Bockum haben wir in der vorigen Woche an einen jungen Investor verkauft.

Im Erdgeschoß befindet sich eine Gewerbeeinheit, die zur Zeit als Arztpraxis genutzt wird.

Hebisch Immobilien

Des weiteren gibt es, ebenfalls im Erdgeschoß, eine Wohneinheit mit Souterrain, Terrasse, Garten und Garage.

Im 1. OG gibt es je eine Wohnung mit Balkon und eine weitere Wohnung mit XXL-Terrasse.

Im Dachgeschoß gibt es noch 2 weitere, kleine Wohnungen.

Alle Wohneinheiten sind gut vermietet und die Mieter möchten auch gerne bleiben.

Stellplätze sind ausreichend neben dem Haus vorhanden.

Der Erwerber freut sich über diese soldie Kapitalanlage und wird auch sicher Freude daran haben.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Raumdüfte sind gut für unser Wohlbefinden (1) +

Raumdüfte können ungemein zu einer positiven Raumatmosphäre beitragen, wenn man sie richtig anwendet. Aber welcher ist der richtige? Hier ein kurzer Duft-Guide, der Ihnen hilft, sich für den richtigen Duft zu entscheiden.

Zunächst zu einem Duft, der Ihre Schlafqualität und Erholung deutlich verbessert: Zirbenholz. Dieses aromatisch duftende Holz der Zirbelkiefer wird schon lange für den Möbelbau im Alpenraum verwendet. Die entspannende Wirkung seines Dufts auf den menschlichen Organismus wurde sogar wissenschaftlich bewiesen. Für einen besseren, erholsameren Schlaf lohnt es sich also, Zirbenholz im Schlafzimmer zu integrieren.

Hebisch Immobilien

Für eine erfrischende Raumatmosphäre, sollten Sie zu Eukalyptus greifen. Er ist nicht nur ein Hausmittel gegen Erkältungen, sondern wirkt wohltuend und belebend auf den ganzen Körper. Aus Eukalyptus gewonnene Öle riechen sehr frisch und intensiv. Sie können als Alternative allerdings auch zu Eukalyptuszweigen greifen und damit Ihre Wohnung oder Ihr Haus dekorieren.

Auch Kräuter können für einen besonders beruhigenden Raumduft sorgen, wie zum Beispiel Rosmarin, Thymian und Co. Ein kleiner Kräutergarten auf der Fensterbank sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch eine große Hilfe in der Küche, um Ihren Gerichten den letzte Schliff zu geben. Mediterrane Kräuter gedeihen am besten wenn man sie Richtung Süden oder Westen ausrichtet, da sie besonders viel Licht benötigen. Wenn man ihre Bedingungen erfüllt, erfreuen sie uns mit ihrer Frische und ihrem Duft.

Für den Winter eignen sich vor allem Kuchen und Gebäck als Raumduft. In dieser kalten Jahreszeit gibt es nichts schöneres, als seine Kindheitserinnerungen mit dem Geruch von Lebkuchen, Plätzchen und gebrannten Mandeln zu wecken. Diese Düfte wirken nicht nur heimelig und gemütlich, sondern erfüllen unser Herz mit Wärme und sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Hebisch Immobilien

Am Morgen gibt es für die meisten allerdings nichts besseres, als den Geruch einer frischen Tasse Kaffee. Studien haben bewiesen, dass unser Gehirn auf den Duft von gemahlenen Kaffeebohnen ähnlich reagiert wie auf das Trinken einer Tasse Kaffee selbst. Man muss also nicht immer direkt zu einer Tasse Kaffee greifen, wenn man sich müde fühlt; der Duft alleine reicht schon aus!

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Verkauft: Anlageobjekt mit Potential in aufstrebendem Viertel +

Dieses Mehrfamilienhaus haben wir in der letzten Woche an einen netten Herrn verkauft.

Das Objekt hat 6 Wohneinheiten, 1 kleines Ladenlokal, 1 kleines Lager, 1 grosses Lager.

Das Ladenlokal und die Lagerräume sind frei.

Hebisch Immobilien

 

Die Wohnungen sind 2 Zimmer Wohnungen mit Bad, im 1.Obergeschoss gibt es einen Balkon.

3 Wohnungen sind frei,  das 3.OG vorne, das  2.OG hinten und das DG. Gute und schnelle Vermietung ist hier gegeben.

Hebisch Immobilien

Die Wohnungen sind simpel und funktionell ausgestattet.
Die Dachgeschoss Wohnung ist im Maisonette Stil.

Dieses Haus hat Potential – etwas Farbe und die Renovierung / Sanierung der Halle und eine Vollvermietung oder Eigennutzung der Gewerbefläche und Vermietung der Wohnungen.

Der Käufer hat bereits vielfältige Gestaltungsideen im Kopf und freut sich schon auf die Umsetzung seiner Pläne.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Alles rund um den Energieausweis +

Jeder, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten will oder gegebenenfalls eine energetische Sanierung seiner Immobilie vorsieht, sollte sich mit dem Energieausweis beschäftigen. Hier erhalten Sie alle Informationen rund um den Energieausweis: Welchen man braucht, woher man einen bekommt und was man sonst noch alles wissen sollte.

Zuerst zu den rechtlichen Vorgaben: Laut der Energieeinsparverordnung braucht jeder Verkäufer oder Vermieter einen gültigen Energieausweis; unabhängig davon, ob Sie die Immobilie selbst nutzen oder diese ausschließlich zum Verkauf oder zur Vermietung erworben haben. Denn der Energieausweis dient dazu, sich einen schnellen Überblick über den Zustand der Immobilie und dessen energetische Daten zu verschaffen. Außerdem muss er unaufgefordert schon vor dem Abschluss eines Miet- oder Kaufvertrags vorliegen. Langjährige Mieter haben keinen Anspruch auf den Energieausweis, aber bei einer Neuvermietung wird stets eine Kopie des Ausweises an den Mieter ausgehändigt.

Allerdings gibt es den Energieausweis betreffend auch Ausnahmen. So braucht man bei Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen oder Immobilien, die weniger als 50 Quadratmeter Nutzfläche haben zum Beispiel keinen Energieausweis.

Hebisch Immobilien

Zudem muss man beachten, dass es zwei Varianten des Energieausweises gibt: Den Verbrauchsausweis und den Bedarfsausweis. Der Verbrauchsausweis gibt lediglich den tatsächlichen Energieverbrauch der Immobilie an. Beim Bedarfsausweis hingegen wird rechnerisch der theoretische Energiebedarf ermittelt, sodass das individuelle Heizverhalten außer Acht gelassen wird und man einen Vergleich zu anderen Objekten heranziehen kann. Dass der Bedarfsausweis deutlich aussagekräftiger ist, zeigt sich auch bei den Anschaffungskosten: Während man den Verbrauchsausweis ab 20 Euro online, zum Beispiel bei seinem Energieanbieter, erhält und man nichts anderes als seine Heizkostenabrechnungen der letzten Jahre braucht, kostet der Bedarfsausweis an die 500 Euro oder sogar mehr, da auf Grundlage eines technischen Gutachtens die Energieeffizienz des Gebäudes ermittelt wird. Die Anschaffungskosten trägt immer der Eigentümer selbst, beziehungsweise sie werden im Falle einer Eigentümergemeinschaft geteilt. Dabei ist es nicht erlaubt die Kosten dem Mieter aufzuerlegen.

Hebisch Immobilien

Nun stellt sich die Frage, welchen Energieausweis Sie wirklich brauchen. Handelt es sich um einen Neubau oder die Verbrauchsabrechnungen der letzten drei Jahre liegen nicht vollständig vor, dann brauchen Sie einen Bedarfsausweis. Das gilt auch für Gebäude, dessen Bauanträge vor dem 01.11.1977 gestellt wurden, ein bis vier Wohneinheiten umfassen und zudem nicht die Anforderungen der 1. Wärmeschutzverordnung erfüllen. Für alle anderen Wohngebäude reicht ein Verbrauchsausweis.

Auch wer einen Energieausweis beantragen darf, ist rechtlich geregelt. In den verschiedenen Bundesländern regelt jeweils das gültige Baurecht die Zuständigkeit bei den Neubauten. Bei älteren Gebäuden, sogenannten Bestandsbauten, gelten bundeseinheitliche Voraussetzungen. Auskunft darüber erhalten Sie über die Energieberatung der Verbraucherzentralen und bei der örtlichen Architekten-, Ingenieurs- oder Handwerkskammer.

Der Energieausweis muss außerdem erneuert werden: Spätestens nach 10 Jahren und immer wenn sich Renovierungs- oder Sanierungsmaßnahmen auf die Energieeffizienz der Immobilie auswirken.

www.hebisch-immobilien.de

 

+ Vermietet: Wohnen und Homeoffice – Maisonette mit Balkon +

Schöner Wohnen in Hüls oder die Wohnung mit den vielen Möglichkeiten.

Diese wunderschöne Maisonette-Wohnung mit 136 qm Fläche und Balkon, ideal zum Wohnen und Arbeiten im Homeoffice, haben wir an ein berufstätiges, junges Paar vermietet.

Die Wohnung befindet sich als Maisonette in der 3. und 4. Etage eines sehr gepflegten, teilweise eigentümergenutzen, Mehrfamilienhauses im beliebten Krefelder Stadtteil Hüls.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Das Grün ist zum Greifen nahe. Man lebt in einer sehr netten und gepflegten Umgebung.

Hebisch Immobilien

Das neue Domizil verfügt über einen offenen Wohn- und Essbereich mit neuem Bodenbelag, eine helle Küche mit einem davor liegenden Bereich, für eventuell einen kleinen Frühstückstisch, zwei helle Badezimmer, sowie zwei gemütliche Schlafräume.

Über eine Treppe gelangt  man in den offenen, oberen Wohnbereich. Hier steht Ihnen ein weiterer, großzügiger Raum zur Verfügung, mit separatem Zugang. Zusätzlich  gibt es hier ein schönes Badezimmer und zwei weitere Räumlichkeiten.

Die Wohnung ist schön hell, weil sie viele große Fenster hat und ideal für die beiden jungen Leute, die gerne Wohnen und Arbeiten miteinander verbinden möchten. Selbstverständlich ist hier auch Platz für 2 Kinder;-)

Nur noch einziehen und sich wohlfühlen.

www.hebisch-immobilien.de 

+ Neu im Verkauf: Wunderschönes Backsteinhaus mit Charme und Stil in Krefeld-Uerdingen +

Sie lieben das Urige ?
Sie mögen Holzdielen ?
Sie mögen alte Holztreppen in neuem Glanz ?
Sie mögen große Bäder mit Fenster ?

Hebisch Immobilien

Sie mögen individuelle Raumgestaltung ?
Sie haben handwerkliches Geschick; können und wollen noch etwas Gestalten und Ausbauen ?
Sie mögen einen liebevoll gestalteten Garten – Terrasse und Leben im Grünen ?

Hebisch Immobilien

 

Dann ist dieses charmante Backsteinhaus genau das Richtige für Sie!!! Wohn-/Wohlfühl – Gefühl in allen Ebenen!!! Das Liebhaberobjekt wurde innerhalb der vergangenen 10 Jahre liebevoll renoviert und saniert.

Hebisch Immobilien

Der Rhein ist in nur wenigen Gehminuten erreichbar – die Rhine Side freut sich auf Sie!

Details unter www.hebisch-immobilien.de

 

+ Verkauft: Top geschnittenes EG-Domizil mit Garten +

Diese schöne und praktisch geschnittene Erdgeschosswohnung mit Terrasse haben wir als Kapitalanlage an ein nettes Ehepaar verkauft.

Die 1998 erbaute Wohnanlage besticht durch ihre klaren Strukturen und durch gute Wohnungszuschnitte und ist direkt am Uerdinger Stadtpark gelegen.

Durch das gepflegte Treppenhaus gelangt man linksseitig in die Erdgeschosswohnung.

Hebisch Immobilien

Links von der Diele gelegen ist das Gäste-WC. Im Anschluss erreicht man das Schlafzimmer, es schließt sich das Badezimmer mit Fenster an. Es ist weiss gefliest, Keramik ebenfalls weiss.

Rechtsseitig der Diele befindet sich das geräumige Wohn-/Esszimmer

Die Küche befindet sich zentral, zwischen Schlaf- und Wohnzimmer.

Hebisch Immobilien

Von allen drei Räumen gelangen Sie auf die Terrasse und in den kleinen Garten, welcher zur Wohnung gehört und abgeteilt ist.

Die Wohnung ist gut vermietet und der ältere Herr freut sich, dass er wohnen bleiben kann.

Besuchen Sie unserer homepage – www.hebisch-immobilien.de