Schlagwort-Archiv: Home Staging

+ Neu zum Verkauf: Kleines Schätzchen mit Potential +

Dieses Reihenhaus in einem jahrzehntelang gewachsenen Viertel mit seinen
Gärten vor und hinter dem Haus bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr gemütliches und komfortables Zuhause zu werden. Die Betonung liegt auf werden, denn hier muss noch Hand angelegt werden.

Durch den hübschen Vorgarten schlendern Sie zu Ihrem Haus, gehen drei Stufen hoch und stehen in der Diele. Links befindet sich ein Gäste-WC, daneben der Zugang zu den weiteren Räumen im Erdgeschoss: Links die Küche, rechts, am bisherigen Essbereich vorbei, geht es in das Wohnzimmer mit Blick in den Garten.

Hebisch Immobilien

Nach der notwendigen, gründlichen Sanierung und Gestaltung geniessen Sie auf Ihrer neuen Terrasse eine schöne Zeit mit Blick ins Grüne. Übrigens: Hinter den Gärten verläuft ein praktischer Versorgungsweg, ein unkomplizierter Zugang, auch von hinten zum Grundstück, ist somit gewährleistet.

Im 1 OG. befinden sich ein Badezimmer, ein geräumiges Schlafzimmer und zwei kleinere Räume. Einer bietet sich prima, als möglicher Zugang zu Ihrer Ausbaureserve im Dachstuhl an!

Hebisch Immobilien

Zurück im Erdgeschoss, vorbei an der Treppe, gelangen Sie zum Kellerabgang.
Der große Keller bietet genügend Platz sowohl für die nach der Sanierung vorhandene, notwendige, moderne Haustechnik als auch für die Lagerung oder einen großzügigen Hobbyraum. Eine Außentreppe zum rückwärtigen Garten gibt es auch.

Achtung! – Die Erneuerung bzw. Installation einer Heizung ist zwingend erforderlich!

Weitere Infos unter www.hebisch-immobilien.de

+ 6 Tipps für die optimale Raumgestaltung +

Manchmal geschieht das Einrichten, Gestalten und Dekorieren von Räumen wie von selbst. Allerdings hat man nicht immer das Glück auf seiner Seite oder schlichtweg kein gutes Händchen für das Einrichten von Zimmern. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, haben wir  hier 6 hilfreiche Tipps für Sie, die Ihnen den Einrichtungsprozess erleichtern.

Zuerst sollten Sie die Funktion des Raumes festlegen, den Sie einrichten wollen. Dies klingt zunächst profan, ist aber wichtig um das Zimmer Ihren persönlichen Bedürfnissen und Interessen anpassen zu können. Oft lassen sich auch mehrere Funktionen in einem Raum vereinen. Um diese herauszufinden ist es hilfreich, wenn Sie sich ihren Alltag in diesem Raum vorstellen und wichtige Aspekte notieren.

Beim Einrichten sollten Sie sich zudem noch an ein paar wichtige Grundregeln halten: Verschiedene Bereiche sollten klar voneinander abgegrenzt werden und die Beleuchtung sollte der Funktion des Bereichs/Raumes entsprechen. Bei aneinandergrenzenden Räumen ist nicht immer gleich ein Raumteiler nötig; auch Teppiche, unterschiedlich gestrichene Wände und klar ausgerichtete Möbel können für klare Grenzen sorgen.

Hebisch Immobilien

Ein weiterer, simpler (aber durchaus hilfreicher!) Tipp ist, sich im Internet von gestalteten Zimmern inspirieren zu lassen. Hierbei können Sie auch unter verschiedenen Aspekten wie Räume, Einrichtungsstile, Farben oder Größe des Raumes suchen.

Was sich bei der Einrichtung eines Raumes oft als großes Problem herausstellt, ist die Farbgestaltung. Dabei ist es sinnvoll sich über die Wirkung von Farben und Farbkontrasten zu informieren, aber man kann auch einen Fachmann zu Rate ziehen. Ein Experte kann zum Beispiel zusätzliche Aspekte berücksichtigen, die dem ungeübten Auge zuvor nicht aufgefallen sind. Wenn man Sie sich für ein Farbschema entschieden haben, ist es anschließend wichtig zu berücksichtigen, ob dieses auch mit der Einrichtung harmoniert. Deshalb ist die Reihenfolge bei der Raumgestaltung entscheidend: Bevor sie den Raum streichen, sollten Sie sich zunächst an den vorhandenen Textilien orientieren, da es einfacherer ist, die Wandfarbe diesem Farbschema anzupassen. Wenn Sie sich nicht an diese Vorgehensweise halten möchten, können Sie sich bei der Einrichtung auf Möbel mit neutralen Tönen beschränken. Dann sind Sie in der farblichen Raumgestaltung deutlich flexibler.

Ebenfalls von großer Bedeutung ist die Beleuchtung im Zimmer, um für eine wohnliche Atmosphäre zu sorgen. Daher sollten Sie neben der Deckenlampe noch ein paar zusätzliche Leuchten aufstellen und bei der Auswahl der Lampen berücksichtigen, wie oft, wie lange und zu welcher Tageszeit Sie den Raum meistens nutzen.

Last but not least, kann man ein Zimmer natürlich noch dekorativ gestalten. Dieser Punkt sollte nicht vernachlässigt werden, denn Dekoelemente wie Bilder, Skulpturen oder Erinnerungsstücke verleihen einem Raum den entscheidenden, individuellen Touch.

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Barbara Leuwen – Die gute Fee im Büro +

Unsere Barbara ist die Frau für alles: Neben Botengängen, übernimmt sie unter der Anleitung von Frau Hebisch-Grünberg das Home-Staging. Dann ist sie unterwegs zu den neuen Objekten, um diese wohnlicher und einladender zu gestalten. Hierbei bedient Sie sich aus unserem Fundus, eine Sammlung diverser Dekoelemente, die wir speziell für das Home-Staging verwenden – mit wir ist natürlich Barbara gemeint.

Praktischer Weise sortiert Sie das Lager nach Farben. Das hilft bei der Auswahl der Deko und beim Stagen zieht sich eine Farbe als roter Faden durch die Einrichtung  – oder auch ein blauer Faden, jenachdem für welche Farbe man sich entschieden hat. Mit Liebe zum Detail stellt Barbara Teelichter auf, verteilt Kissen und deckt Tische ein. Gerne schüttet Sie auch echten Wein in die Gläser, damit es so aussieht, als wohne man bereits im Objekt. Damit sie überhaupt Oberflächen zum Abstellen hat, trommelt sie unser Hausmeisterteam zusammen, die ihr die Möbelstücke zum gewünschten Ort fahren und entsprechend aufstellen.

Hebisch Immobilien

Die Interessenten sehen immer nur das fertige Endergebnis. Vorher werden noch mehrfach Möbelstücke und Dekoelemente von A nach B verschoben und wieder zurück. Der Wohnraum wird zu Barbaras Labor und sie experimentiert herum, bis ihr das Ergebnis gefällt. Ihre gute Laune und Freude am Einrichten zeigt sich dann auch bei der fertigen Gestaltung. Natürlich folgt man den Trends und es werden häufig neue Kerzen, Decken und Gläser dem Lager hinzugefügt, um sie beim nächsten Home-Staging auszuprobieren.

Was ist Home-Staging eigentlich und was wird dabei gemacht? In unserem Blog finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema – schauen Sie vorbei!

www.hebisch-immobilien.de

+ Verkauft: Verwirklichen Sie Ihren Traum in Traar +

Ein sympathisches Ehepaar freut sich über den Erwerb dieses freistehenden Einfamilienhauses in bester Wohnlage von Krefeld-Traar.

Hebisch-Immobilien

Das 124 qm große Haus ist ausgestattet mit:

Hauswirtschaftsraum
1 Bad mit Dusche und Fenster                                                                                                                              1 Bad mit Wanne und Fenster                                                                                                                      Schlaf- oder Arbeitszimmer
Küche
Wohn- und Esszimmer
großzügige Diele mit Treppe zum OG                                                                                                               2 kleinere Schlaf-/ Kinderzimmer
1 großes Schlaf-/ Kinderzimmer
Abstellraum
1 Garage direkt am Haus mit Zugang zum Garten
1 Stellplatz vor der Garage

Hebisch Immobilien

Ein wahrer Wohntraum, gepflegt und großzügig. Dieses Haus wird sich mit der persönlichen Lebenssituation verändern und immer wieder nach den aktuellen Bedürfnissen genutzt werden können.

Suchen Sie auch noch nach Ihrem Wohntraum? – www.hebisch-immobilien.de

+ Wie man Grau mit anderen Farben kombinieren kann +

Grau wirkt auf die meisten Menschen eher traurig und trübselig, aber Grau kann in Räumen auch eine besonders schöne Atmosphäre erzeugen. Dabei ist jedoch immer eine bunte Begleitfarbe nötig, damit es nicht zu eintönig und kalt wirkt. Deshalb stelle ich Ihnen nun ein paar Möglichkeiten vor, wie Sie Grau mit anderen bunten Farben kombinieren können.

Eine Möglichkeit ist, Grau mit Gelb zu kombinieren. Dabei ist es ganz egal, ob Sie zu einem kräftigen oder blassen Gelb, einem hellen oder dunklem Gelb oder zu einem orange- oder grünlichen Gelb greifen. In Kombination mit Grau kommt diese Farbe immer besser zur Geltung und lässt das Grau zudem frischer und lebendiger wirken.

Eine weitere Möglichkeit ist die Kombination von Grau und Rosé. Hier profitieren ebenfalls beide Töne von der Anwesenheit der anderen Farbe: Das Grau wirkt direkt viel wärmer, während das Rosé besonders edel und erwachsen rüberkommt. Das Ganze hat zudem den positiven Effekt, dass das Zimmer eine einladende Atmosphäre bekommt.

Hebisch Immobilien

Des Weiteren haben auch Grau und Grün eine besondere Wirkung, wenn sie kombiniert werden. Grün strahlt ein Gefühl von Frische und Erholung aus. Vor allem minzige und bläuliche Grüntöne sehen toll mit Grau aus. Das Grau sorgt hingegen für Naturverbundenheit und verleiht dem Raum eine Strandhaus-Optik.

Wenn Sie eine beruhigende Stimmung im Raum erzeugen wollen, sollten Sie versuchen Grau mit Blautönen zu kombinieren. Dadurch wird das Zimmer beim Betreten direkt mit beruhigenden Dingen wie dem Meer oder dem Himmel assoziiert. Der Grauton sollte hierbei allerdings nicht allzu dunkel sein.

Die Kombination aus Grau und Rot eignet sich vor allem gut für Küchen oder Büroräume. Mit roten Akzenten können Sie bestimmte Möbelstücke besonders hervorstechen lassen. Das Grau sorgt also dafür, dass sich die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die roten Akzente im Raum richtet. Je wärmer das Rot, desto harmonischer der Effekt.

Hebisch Immobilien

Die mit Abstand vielfältigste Farbe zum Kombinieren mit Grau ist allerdings Violett. Die verschieden Nuancen können dem Grau ganz unterschiedliche Wirkungen verleihen. Während helles Flieder für eine fröhliche Stimmung sorgt, kann ein dunkles Lila den Raum sehr elegant wirken lassen.

Grau und Orange ist ein harmonisches Farbzusammenspiel. Das Orange sorgt für sommerliche Gefühle und Wärme, während das Grau für Ruhe sorgt und dem Orange das leicht Aufdringliche nimmt. Je heller und silbriger das Grau, desto edler die Wirkung.

Als letzte Möglichkeit lässt sich Grau mit Gold oder Kupfer kombinieren. Zusammen mit Gold wirkt es besonders luxuriös, aber dennoch nicht protzig oder aufdringlich. Zudem bleibt dem Raum eine gewisse Wärme erhalten. Mit Kupfer hingegen entsteht ein schöner Warm-Kalt-Kontrast und je nach Lichteinfall kann es Reflexe auf Wände und Textilien werfen.

www.hebisch-immobilien.de

+ Neu zum Verkauf: Verwirklichen Sie Ihren Traum in Traar +

SCHÖNER WOHNEN in Traar – das ist HIER garantiert !!!

In einer ruhigen Stichstrasse befindet sich Ihr neues ZUHAUSE – Ruhe pur 🙂

Gepflegt und großzügig. Endlich so leben, wie Sie es sich vorstellen!

Der überdachte Eingangsbereich empfängt Sie und Ihre Gäste.

Rechtsseitig gelegen, befindet sich der Hauswirtschaftsraum, ein kleiner Teil ist unterkellert – hier befinden sich die Hausanschlüsse.

Der großzügige Dielenbereich lädt zum Klönen und Verweilen ein – hier kommen Sie erstmal an – ZUHAUSE 🙂

Hebisch Immobilien

Im Erdgeschoss befindet sich links die Küche – Fenster zur Stichstrasse, mit direktem Zugang zum XL Wohnzimmer. Dieses ist offen zum Esszimmer. Vom Wohnzimmer aus haben Sie einen sehr tollen Blick in den schön eingewachsenen Garten. Hier ist ausreichend Platz für die Lounge-Garnitur und den Grillplatz. Linksseitig neben dem Haus ist auch noch Platz für ein Gemüsebeet oder oder oder …

Das Schlaf- oder Arbeitszimmer hat ebenfalls den schönen Ausblick.

Ein wahres High Light ist das Bad mit ebenerdiger Dusche, in feinstem Anthrazit , mit Fenster und edler weisser Keramik. Nicht nur Ihre Gäste werden staunen.

Hebisch Immobilien

Über die offene Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss – eine kleine Verweiloase mit Blick zu den Sternen…

Rechtsseitig gelegen, das in 2 Räume geteilte Zimmer – ideal für 2 Kinderzimmer.
Ausreichend Stauraum im Drempel vorhanden – oder vielleicht ein feines Versteck, Mama und Papa werden sich freuen.

In der Mitte gelegen, ein weiteres High Light – das Badezimmer mit Wanne und Fenster – in Art und Güte das Pendant zum Erdgeschoss – hier kann man auch von einer Wellness-Oase sprechen. Edel und schick!

Es schließt sich ein kleiner Abstellraum an – das schöne ZUHAUSE muss ja auch sauber und ordentlich gehalten werden.

Zum ruhigen Spazierweg gelegen, ein weiteres großes Schlaf- oder Kinderzimmer.

Wir freuen uns auf Sie!!! – www.hebisch-immobilien.de

 

+ Wir stellen uns vor! – Das Hebisch Immobilien-Team +

Nun wissen Sie aus unserem Blog viel über Tipps und Tricks im Alltag, beim Gestalten und natürlich über unsere Immobilienvermarktung… doch was ist mit uns, den Menschen die hinter Hebisch Immobilien stehen? Um dem ganzen also ein Gesicht zu geben, würden wir uns jetzt gerne mal vorstellen!

Manuela Hebisch-Grünberg: Sie ist die Chefin und der kreative Kopf des Büros – mit Leidenschaft und Freude am Beruf für Sie in Krefeld unterwegs. Beim Verkauf bzw. erzielt Sie durch Wertermittlung, Home-Staging und professionelle Präsentation Ihrer Immobilie den besten Preis für Sie als Verkäufer. Sie hat immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Sorgen oder auch Ängste und nimmt sich gerne Zeit für Ihre Kunden. Das zeichnet ihre sehr persönliche Art des Makelns aus. Seit November 2018 ist Sie Regionaldirektorin des bvfi für Krefeld.

Hebisch Immobilien

Claudia Weghs: Sie ist unsere Regionaldirektorin Nummer 2 und behält im Büro den Überblick, damit alles reibungslos läuft. Sie hält die Fäden im Backoffice in der Hand. Beim Verwalten unserer Online-Portale ist Sie der Profi und unser Experte für die DSGVO und ihre rechtmäßige Durchführung. Gerne übernimmt sie auch mal eine Besichtigung. Nichts kann Sie stoppen… nur der streikende Drucker:-) In Ihrer Freizeit macht Sie Gymnastik oder unternimmt Fahrradtouren mit Ihrer Familie.

Hebisch Immobilien

Barbara Leuwen: Sie ist die gute Fee des Büros und ständig unterwegs. Sie übernimmt Botengänge und ist, unter der Anleitung von Frau Hebisch-Grünberg, für das Home-Staging zuständig. Mit der Deko aus unserem Fundus, ist Sie unterwegs zu neuen Objekten, um diese schön herzurichten. Hier ein Kissen, da ein Teelicht und schon sieht alles viel wohnlicher aus. Ihre Freude am Dekorieren  spiegelt sich in der Einrichtung wieder!

Wir alle haben unsere Aufgabenbereiche und harmonieren wie ein schweizer Uhrwerk, nicht nur auf beruflicher Ebene sondern auch privat. Wir haben Spaß und Freude bei der Arbeit und das zeigt sich auch in der Art unserer Vermarktung. Lernen Sie uns gerne persönlich kennen – Wir freuen uns auf Sie!

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Raumwunder zum Liebhaben im Nordbezirk +

Gerne stelle ich Ihnen hier unser Objekt der Woche vor. Es befindet sich in einem ordentlichen Mehrfamilienhaus, mit netten Nachbarn. Ruhe und Ordnung haben hier noch einen hohen Stellenwert. Ein helles Steintreppenhaus führt Sie in die Dritte Etage.

Hereinspaziert … Eine kleine Diele empfängt Sie. Gleich vis a vis der Eingangstüre befindet sich das gemütliche Bad. Das gemütliche Wohn-/Schlafzimmer bietet genügend Platz um sich eine gemütliche Wohnoase zu schaffen. In der kleinen Küche, mit Einbauküche, ist Platz für einen kleinen Frühstückstisch vorhanden.

Hebisch Immobilien

Der Gemeinschaftsgarten darf gerne genutzt werden und bei Bedarf steht auch eine Garage zur Anmietung zur Verfügung.

Mehr unter www.hebisch-immobilien.de 

 

+ So einfach kann Einrichten sein (2) +

Hier nun die Fortsetzung zu unseren Einrichtungs-Tipps:

Den ganzen Raum nutzen: Bei der Inneneinrichtung tendieren viele dazu die Möbel an die Wand zu stellen und vergessen dabei, dass ein Raum auch eine Mitte hat. Anstatt sich immer nur an den Wänden zu orientieren, können Sie auch gerne die Couch im Wohnzimmer oder das Bett im Schlafzimmer in die Mitte des Raumes stellen, um eine Insel zu kreieren. Andere Möbelstücke wie Regal oder Schrank, können genutzt werden, um einen Raum optisch zu trennen.

Statt digital mal old-school: Trotz technischer Errungenschaften wie E-reader, auf denen man abertausende Bücher digital abrufen kann, machen Bücher optisch einfach mehr her. Ein hohes gefülltes Bücherregal, sieht eleganter, wohnlicher und deren Besitzer „belesener“ aus, als ein Tablet auf dem Nachttisch.

Hebisch Immobilien

Heiß und Kalt: Süß und salzig, schwarz und weiß – Gegensätze ziehen sich an und davon kann man auch beim Einrichten Gebrauch machen. Die Kombination von eigentlich gegensätzlichen Dingen geben jedem Raum Spannung, aber auch einen ganz besonderen Style. Kombinieren Sie hell und dunkel, alt und neu, neutral und schrill. Probieren geht über Studieren.

Das richtige Licht: Zu grelles führt zu Kopfschmerzen und Unwohlsein, alles Dinge die man im eigenen Heim nicht empfinden möchte. Entscheiden Sie sich daher besser für mehrere Lichtquellen im Raum verteilt, als eine große Deckenleuchte, die jede Ecke ausstrahlt. Die einzelnen Leuchten können zusätzlich einen schönen dekorativen Effekt haben.

Hebisch Immobilien

Ordnung ist das halbe Leben: Einen Satz den jeder von uns im Leben schon gehört hat, doch wer einen Wert auf Einrichtung und schönes Wohnen legt, für den ist diese Regel oberste Priorität. Denn was bringen einem die nett hergerichteten Arrangements, wenn Unordnung unseren Blick trübt?

Hebisch Immobilien wünscht Ihnen viel Spaß beim Einrichten!

www.hebisch-immobilien.de