Schlagwort-Archiv: Einfamilienhaus

+ Immobilie geerbt – was nun ? +

Hilfe ich habe geerbt!?!

Der Verlust eines geliebten Menschen ist schon schlimm genug, oft kommen zu der Trauer weitere Probleme noch weitere Probleme auf einen zu, z.B. die Handhabung einer geerbten Immobilie. Was soll damit geschehen? Will man sie verkaufen oder vermieten oder sogar selbst einziehen? Gibt es mehrere Erben die zusammen entscheiden müssen, kann es zusätzlich noch zu Interessenskonflikten kommen. Man steht vor einem Berg an Fragen, Möglichkeiten und Überlegungen. Wir helfen Ihnen und bringen etwas Licht ins Dunkel:

Ich bin nicht allein… leider?

Als Alleinerbe ist es einfacher Entscheidungen zu treffen, da man sich mit niemandem absprechen muss. Auf der anderen Seite haftet man alleine mit seinem Privatvermögen für Grundsteuer, Strom-, Heiz- und Wasserkosten. Dazu kommen, falls vorhanden, Kosten für Personal, wie z.B. Hausmeister und eventuelle Renovierungskosten. Sind mehrere Personen als Erben eingetragen, teilen sich diese die Kosten. Nun ist es häufig der Fall, dass bei mehreren Erben auch mehrere Interessen vertreten werden. Partei A möchte verkaufen, B will unbedingt vermieten und C würde gerne selbst einziehen, muss aber dann die anderen auszahlen. Es wäre daher grundsätzlich sinnig erst einmal den Wert der Immobilie bestimmen zu lassen. Das können wir als Immobilienmakler für Sie übernehmen. Dadurch hat man einen festen Wert an dem man sich bei Diskussionen orientieren kann, um zu einem Kompromiss zu kommen.

Hebisch Immobilien

Wenn sich die Fronten verhärten…

…und die Interessenskonflikte im Erbschaftsstreit enden, verläuft die Aussicht auf eine schnelle Lösung im Sand. Über den gesamten Zeitraum einer solchen Auseinandersetzung laufen die Kosten für die Immobilie weiter und verringern die Erbmasse, was für alle Beteiligten sicher nicht erfreulich ist. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren wird es noch mal teurer. Sofern es sich nicht vermeiden lässt und es zu einem Erbschaftsstreit kommt, bleibt als letzte Möglichkeit die Zwangsversteigerung. Beantragt werden kann diese von jedem Erben beim Gericht. Der endgültige Verkaufspreis bleibt meistens unter dem bemessenen Wert der Immobilie und minimiert wiederum die Erbmasse. Bei einem Erbschaftsstreit gibt es also keinen Gewinner.

Ihre Möglichkeiten:

Allgemein existieren diese drei Optionen: verkaufen, vermieten und selbst beziehen. Die einfachste und schnellste Variante ist der Verkauf der Immobilie. Alle Anteile werden ausbezahlt und die Unterhaltungskosten werden vom neuen Käufer übernommen. Den erhaltenen Betrag kann man dann frei nach Belieben verwalten – eventuell für eine Immobilie? Oft hat die geerbte Immobilie einen emotionalen Wert und man möchte sie selber beziehen, anstatt sie zu verkaufen. Doch lohnt es sich? Wie ist die Lage? Wie weit ist die Arbeit entfernt bzw. wie sind die Verkehrsbedingungen? Muss renoviert werden? Wenn ja, kann man sich das leisten? Kann man die Bewirtschaftungskosten bezahlen? Müssen weitere Erben ausgezahlt werden? Wie hoch der emotionale Wert ist im Vergleich zu den aufkommenden Kosten und Anstrengungen muss jeder selbst abwiegen. Die Vermietung einer Erbimmobilie ist dann günstig, wenn die Kosten für Renovierung und Instandhaltung die Mieteinnahmen nicht übersteigen.

Hebisch Immobilien

Wir helfen Ihnen gerne!

Wir, von Hebisch-Immobilien können eine große Hilfe für Sie sein. Als neutrale Berater, ohne subjektiven Bezug zur Immobilie, aber mit objektiver Sicht auf Verkaufschancen, können wir Lösungen vorschlagen, die für alle beteiligten Parteien von Vorteil sind. Egal ob Verkauf, Vermietung oder Eigennutzung – wir stehen hinter Ihrer Entscheidung! Dass Sie am Ende einer persönlichen Beratung mit Ihrer Entscheidung zufrieden sein können ist uns wichtig!

www.hebisch-immobilien.de 

+ Neues Domizil bezogen – Lampen anschließen +

Das neue Heim können Sie ganz einfach selbst illuminieren wenn Sie ein paar Regeln beachten. Dabei spielen die Farben der Kabel, die aus der Decke schauen, eine wichtige Rolle. Außerdem benötigen Sie eine Leiter, Lüsterklemmen, Schraubenzieher oder bestenfalls gleich einen Schraubenzieher mit integriertem Spannungsprüfer.

Was verraten die Farben der Kabel? Meist findet man 3 Drähte vor; einen gelb-grünen (Schutzleiter/Erdung), einen braunen (Phase, die den Strom liefert) und einen blauen(Neutralleiter, der den Strom von der Lampe wegführt). In Altbauten kann man auch noch andere Kabel vorfinden; Nullleiter = grau, Phase = schwarz und Erdung = rot.

Hebisch Immobilien

Normalfall – Anschluss mit 3 Kabeln: Zunächst sollten Sie natürlich die Sicherung rausnehmen und zur Sicherheit noch einmal überprüfen ob kein Strom mehr da ist. Dann, wenn nicht vorhanden, Lüsterklemmen auf die Kabelenden setzen. Nun die Lampe an den Haken hängen und die Kabelenden in der Reihenfolge gelb-grün, blau und braun miteinander verbinden.  Bei einem Altbau muss man aufgrund der anderen Farben natürlich umdenken. Hier kann es auch vorkommen, dass nur 2 Drähte vorhanden sind d.h., dass der Schutzleiter fehlt. In diesem Fall, bitte keine Lampen ohne Schutzisolierung anschließen.

Vier sind einer zuviel? Schauen gleich 4 Kabel aus der Decke, handelt es sich um 2 Stromkreise, die bei Leuchten mit mehreren Strahlern oder bei Schienensystemen zum Einsatz kommen. Am besten lassen Sie in so einem Fall einen Fachmann ran 🙂

Übrigens: Klebeband ist keine Alternative zur Lüsterklemme! Statt dessen kann auch eine Steckklemme verwendet werden, die leichter zu handhaben ist als eine Schraubklemme.

Alles klar? – Es werde Licht! www.hebisch-immobilien.de 

+ Ran an den Herd +

Für alle Hobby-Köche, die schon mal auf der Suche nach einer neuen Bratpfanne waren, hat sich bestimmt schon einmal die Frage aufgetan, welche Beschichtung am idealsten ist. Von Keramik bis Teflon gibt es eine Vielzahl an Pfannenbeschichtungen, neben abermals vielen Größen und Pfannentiefen. Welche Beschichtung sich wofür am besten eignet erfahren sie hier:

Hebisch Immobilien

Teflon: Diese Antihaft-Beschichtung aus speziellem Kunststoff eignet sich besonders gut für das fettreduzierte Anbraten von Gemüse, Fisch und Mehlspeisen, wie z.B. Pfannkuchen. Da die Beschichtung aus Plastik ist, eignen sich solche Pfannen nicht für das Anbraten bei hohen Temperaturen. Dadurch kann die Beschichtung geschädigt werden und bei billigen Modellen können Partikel in die Speisen geraten. Pfui!

Keramik: Besonders angepriesen werden seit längerem Keramikbeschichtungen. Zwar muss hier mit mehr Öl gebraten werden, doch im Gegensatz zur Teflon-Pfanne eignen sich Keramik-Pfannen für das Braten mit höheren Temperaturen und das auch über längere Zeit. Zusätzlich ist diese Beschichtung kratzfest und leicht zu reinigen.

Metall: Unbeschichtete Metallpfannen aus Gusseisen, Edelstahl und Kupfer sind in jeder Profiküche zu finden. Zum scharfen Anbraten, Schmoren und Saucen eignen sich diese besonders gut. Gusseisen sollte jedoch weitestgehend nur für Fleichsch benutzt werden, da die Säfte vom Gemüse Säure enthalten und die Beschichtung angreifen. Metall bedeutet aber auch schwer. Wer mit diesen Pfannen hantiert sollte deshalbt ausreichend Kraft in den Armen haben.

Ran an den Herd! Wir wünschen viel Spaß beim Kochen!

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Neu: Objekt mit Arbeitsbedarf +

Wir bieten Ihnen hier ein spannendes Objekt für Individualisten – Ideal für Gewerbetreibende, Künstler, Maler oder Freiberufler. Es gibt ein kleines, weißes Haus, an der Straße gelegen, mit 100 qm Wohnfläche. Angebaut ist ein weiteres Haus mit Lagerfläche und Büro, 150 qm – keine Wohnfläche!

Das schnuckelige, kleine, weiße Häuschen bietet Ihnen im EG links einen Wirtschaftsraum oder ein Büro. Rechtsseitig gelegen befindet sich ein Wohn-/Esszimmer mit Blick in den kleinen Innenhof. Ebenfalls befindet sich hier ein älteres Bad.

Über eine schöne Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier gibt es ein helles Bad mit Fenster und ein Kinder-/Schlafzimmer. Zum Innenhof gelegen befindet sich ein Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank oder Kinderzimmer.

Hebisch Immobilien

Sie vermissen die Küche? – Diese bildet die Verbindung zum zweiten Haus/Anbau.

Hebisch Immobilien

Hier gibt es im EG eine große Lagerfläche, eine Garage, ein Bad und den direkten Zugang zu Terrasse und Garten. Im OG befinden sich 2 große Büroräume und ein WC.

Sie sind neugierig? Mehr unter www.hebisch-immobilien.de 

+ Neu im Verkauf: Geräumiges Reihenendhaus – Erbpacht +

Schöner wohnen in der Nähe des Egelsberges. Wir bieten Ihnen hier ein schickes Reihenendhaus mit 119 qm Wohnfläche und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.Sie kaufen nur das Haus. Das Grundstück kann von der Stadt Krefeld erworben werden oder Sie zahlen einen monatlichen Erbpachtzins (Dauer noch 29 Jahre).

Ihr neues Zuhause hat einen überdachten Eingangsbereich, der Sie in die kleine Diele führt. Rechts liegt das Gäste-WC mit bunter Keramik. Ebenfalls rechts gelangen Sie in den Essbereich mit anschließender Küche. Eine schicke, helle Einbauküche ist vorhanden. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf die überdachte Terrasse und in den Garten.

Hebisch Immobilien

Im 1. OG befinden sich 3 gut geschnittene Zimmer (Schlaf-, Kinder-, Arbeitszimmer) und ein geräumiger Abstellraum. Das helle Badezimmer hat 2 Waschtische, eine Badewanne und ein Fenster und ist vom WC, ebenfalls mit Fenster, getrennt.

Ein High Light ist das Dachstudio mit ausreichend Stauraum für Dies und Das…

Hebisch Immobilien

Ein Keller ist ebenfalls vorhanden und bietet sogar einen Partykeller, der an fröhliche Partys in der Jugendzeit erinnert.

Weitere Informationen unter www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Wir stellen uns vor! – Das Hebisch Immobilien-Team +

Nun wissen Sie aus unserem Blog viel über Tipps und Tricks im Alltag, beim Gestalten und natürlich über unsere Immobilienvermarktung… doch was ist mit uns, den Menschen die hinter Hebisch Immobilien stehen? Um dem ganzen also ein Gesicht zu geben, würden wir uns jetzt gerne mal vorstellen!

Manuela Hebisch-Grünberg: Sie ist die Chefin und der kreative Kopf des Büros – mit Leidenschaft und Freude am Beruf für Sie in Krefeld unterwegs. Beim Verkauf bzw. erzielt Sie durch Wertermittlung, Home-Staging und professionelle Präsentation Ihrer Immobilie den besten Preis für Sie als Verkäufer. Sie hat immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Sorgen oder auch Ängste und nimmt sich gerne Zeit für Ihre Kunden. Das zeichnet ihre sehr persönliche Art des Makelns aus. Seit November 2018 ist Sie Regionaldirektorin des bvfi für Krefeld.

Hebisch Immobilien

Claudia Weghs: Sie ist unsere Regionaldirektorin Nummer 2 und behält im Büro den Überblick, damit alles reibungslos läuft. Sie hält die Fäden im Backoffice in der Hand. Beim Verwalten unserer Online-Portale ist Sie der Profi und unser Experte für die DSGVO und ihre rechtmäßige Durchführung. Gerne übernimmt sie auch mal eine Besichtigung. Nichts kann Sie stoppen… nur der streikende Drucker:-) In Ihrer Freizeit macht Sie Gymnastik oder unternimmt Fahrradtouren mit Ihrer Familie.

Hebisch Immobilien

Barbara Leuwen: Sie ist die gute Fee des Büros und ständig unterwegs. Sie übernimmt Botengänge und ist, unter der Anleitung von Frau Hebisch-Grünberg, für das Home-Staging zuständig. Mit der Deko aus unserem Fundus, ist Sie unterwegs zu neuen Objekten, um diese schön herzurichten. Hier ein Kissen, da ein Teelicht und schon sieht alles viel wohnlicher aus. Ihre Freude am Dekorieren  spiegelt sich in der Einrichtung wieder!

Wir alle haben unsere Aufgabenbereiche und harmonieren wie ein schweizer Uhrwerk, nicht nur auf beruflicher Ebene sondern auch privat. Wir haben Spaß und Freude bei der Arbeit und das zeigt sich auch in der Art unserer Vermarktung. Lernen Sie uns gerne persönlich kennen – Wir freuen uns auf Sie!

www.hebisch-immobilien.de 

 

+ Der Lenz ist da (2) +

In unserem ersten Beitrag, wurden bereits einige Tipps präsentiert, wie Sie im Frühling dazu beitragen können Ihren Garten wieder aufleben zu lassen:

Doch das war noch längst nicht alles!

Nur die Harten kommen in den Garten: Nicht alle Pflanzen sind frostempfindlich und müssen vorgezogen werden. Es gibt genügend Power-Plants die auch starke Temperaturschwankungen überstehen. Informieren Sie sich über das vielfältige Angebot an Blumen- und Gemüsesorten, die unter diese Kategorie fallen. Diese können Sie nach Belieben als Setzlinge oder als Samen in Ihrem aufstrebendem Paradies eigenständig wachsen und gedeihen lassen.

Neustart: Viele Topf- und Kübelpflanzen freuen sich jetzt über einen frischen Nährboden. Besonders diejenigen, die mit ihren Wurzeln und Knollen die Kapazität an Platz im Gefäß erreicht haben. Schenken Sie solchen Pflanzen mehr Raum in einem größeren Kübel mit frischer Erde. Das Umtopfen gestaltet sich einfacher, wenn die Erde ausreichend feucht ist.

Stauden: Die Gärtnereien bieten besonders zu dieser Jahreszeit eine große Vielfalt an Staudenpflanzen an, die ihnen das ganze Jahr über Freude bereiten werden. Die Vielfalt dieser Pflanzengruppe zeigt sich in diversen Größen, Farben und Formen. Ein Besuch beim lokalen Blumenhändler könnte die Fantasie für die Gartengestaltung ankurbeln.

Hebisch Immobilien

Frische Kräuter: Wer meint die Kräuterpflanzen aus dem Supermarkt ließen sich doch einfach ins Kräuterbeet pflanzen, der hat sich getäuscht. Diese haben schon die Großzeit ihres Lebens hinter sich und sind nur noch für den Verbrauch gedacht. Sollten Sie mit der Idee spielen einen Kräutergarten anzulegen, ist es ratsam die Kräuter selbst aus Samen heranzuziehen. Diese brauchen jedoch ihre Zeit, deshalb sollten Sie jetzt im Frühling tätig werden, um rechtzeitig zur Grillseison mit eigenen, frischen Krräutern würzen zu können.

Das Team von Hebisch-Immobilien wünscht Ihnen viel Spaß beim Gärtnern!

www.hebisch-immobilien.de

 

+ Vermietet + schöner wohnen in Krefeld-Traar +

In der letzten Woche haben wir diese hübsche Doppelhaushälfte nahe Egelsberg, mit richtig viel Platz, an eine junge Patchwork-Familie vermietet. Eine Garage mit Stellplatz und Zugang zum Garten gehört selbstverständlich auch dazu.

Hebisch Immobilien

Das Objekt bietet 4 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Badezimmer, 2 separate WC’s. Jedes Kind bekommt ein eigenes Zimmer, daher ist die Vorfreude groß. Die vorhandene Einbauküche kann im Haus verbleiben, sodass diese Anschaffung schon einmal wegfällt:-)

Die Dame des Hauses hat ebenfalls Grund zur Freude – im Dachgeschoss befindet sich das Elternschlafzimmer mit „begehbarem Kleiderschrank“.

Hebisch Immobilien

Im Keller gibt es noch einen Waschkeller, einen Heizungsraum, einen Vorratsraum und einen tollen großen Hobbyraum? Partykeller? oder gar Kinderspielzimmer? Es werden garantiert keine Wünsche offen bleiben.

Kurzum – die Freude auf den Umzug ist groß!

www.hebisch-immobilien.de 

 

 

+ Unsere Veranstaltung am 21.03.19 – ein voller Erfolg +

Unsere gestrige Veranstaltung zum Thema + vererben + verkaufen + verschenken + verwalten + war ein voller Erfolg. Rund 60 Personen sind, trotz des schönen Wetters, gekommen und sind den Vorträgen unserer Referenten neugierig und interessiert gefolgt.

Hebisch Immobilien

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung, am 16.05.2019 – um 18.00 h.

www.hebisch-immobilien.de   

 

+ Tolles, renoviertes Zuhause zum Liebhaben +

Unser Objekt der Woche ist ein Einfamilienreihenendhaus in Gellep-Stratum. Hier werden Sie sich wohlfühlen und Ihre Kinder werden glücklich aufwachsen.

Treten Sie ein – eine Diele empfängt Sie und führt Sie links in die Küche. Das geräumige, helle Wohnzimmer hat ein großes Fenster zum kleinen Garten.

Hebisch Immobilien

Ein helles, freundliches Gäste-WC ist ebenfalls im Erdgeschoss zu finden.

Im Obergeschoss finden Sie 3 Schlafzimmer, eines davon mit Balkon.  Ein schickes Badezimmer mit WC und Fenster ist ebenfalls auf dieser Etage zu finden.

Hebisch Immobilien

Für diejenigen, die noch mehr Platz benötigen, kann auch noch das Studio in der Dachspitze genutzt werden.

Der Keller ist sehr geräumig und dort befindet sich ein zusätzlicher Hobbyraum Sie sehen – Platz satt!

Weitere Informationen unter www.hebisch-immobilien.de