Schlagwort-Archiv: Altbau

+ Oberflächenveredelung von Holzböden +

Egal ob Parkett oder Dielen, ein neuer Holzfußboden kann die Wirkung eines Raumes wahrlich verändern. Vorher sollten Sie sich allerdings bewusst machen, welchen Look sie bevorzugen und welche Techniken das gewünschte Ergebnis bringen. Also aufgepasst! Wir machen Sie zum Experten in Oberflächenveredelung.

Einen natürlichen, leicht gealterten Stil erhalten Sie durch das Bürsten von Holzdielen. Mit rotierenden Stahl- oder Kunststoffbürsten werden die Weichteile des Holzes entfernt. Härtere Teile des Holzes bleiben erhalten und es entstehen feine Rillen, die für eine plastische Holzoberfläche sorgen. Allerdings sollten Sie beachten, dass der Holzboden einer besonderen Pflege bedarf: Wenn sich die schützende Ölschicht abnutzt, ist der Staub nur schwer aus den Rillen zu entfernen. Deshalb sollten Sie diese nach einigen Jahren wieder auffrischen lassen.

Hebisch Immobilien

Eine weitere Methode ist das Schroppen oder Hobeln, durch das das Holz eine mehr oder weniger grobe Oberflächenstruktur erhält. Bei Gegenlicht kommt der Boden dadurch besonders gut zur Geltung. Wenn sie ein besonders gleichmäßiges Ergebnis bevorzugen, sollten Sie zu industriell gehobelten Holzdielen greifen. Von Hand gehobelte Holzdielen können hingegen einen individuellen Look erzeugen; sind aber auch deutlich teurer.

Neben Strukturtechniken gibt es allerdings auch farbliche Gestaltungsmöglichkeiten für Holzböden. Beim Kalken zum Beispiel werden Pigmente in die Poren des Holzes gebürstet, der somit eine Washed-Optik erhält. Diese Methode eignet sich sowohl für helle als auch dunkle Holzböden und erzeugt ganz unterschiedliche Effekte im Holz, je nach Holzart, Farbton und Sortierung des Holzes.

Hebisch Immobilien

Das Ganze ist natürlich auch andersherum möglich- von hell zu dunkel. Mithilfe des Räucherns entstehen dunkelbraune oder schwarze Holzböden. Dabei wird der Boden mit Ammoniak oder Salmiakgeist begast, wodurch sich das Holz dunkler färbt. Der Vorgang hat also nichts mit dem zu tun, was wir normalerweise unter räuchern verstehen. Diese Methode hat allerdings auch noch einen äußerst positiven Nebeneffekt: Das Holz wird geschmeidiger und widerstandsfähiger gegen Insekten- und Pilzbefall.

www.hebisch-immobilien.de

 

+ 2 Single-Wohnungen in Uerdingen am Rhein vermietet +

Ein Herr mittleren Alters freut sich auf den Einzug in die schön geschnittene EG-Wohnung im Hinterhaus, während eine Dame mittleren Alters die etwas größere EG-Wohnung im Vorderhaus bezieht.

Hebisch Immobilien

Beide Domizile befinden sich in einem wunderschönen alten Stadthaus mit Charme, welches technisch und auch optisch auf dem neuesten Stand ist. Außerdem wohnt man hier mitten im Herzen von Uerdingen. Haltestellen des ÖPNV und reichlich Parkplätze findet man gleich vor der Haustüre. Eine Küchenzeile ist jeweils im Mietpreis enthalten, sodass diese Anschaffung entfällt. Die Böden sind weiss gefliest – so geht die Pflege leicht von der Hand:-))

 

Den wohlverdienten Feierabend genießt man hier gerne auf der Gemeinschaftsterrasse im Hof.

www.hebisch-immobilien.de

 

+ Verkauft: Kapitalanlage mit Potential und Garten +

Dieses Mehrfamilienhaus mit vielen Möglichkeiten und Arbeitsbedarf hat in der letzen Woche durch uns einen neuen Eigentümer gefunden.

Hebisch Immobilien

Das Objekt verfügt über 3 Wohneinheiten (alle vermietet), einen Innenhof und einen für die Innenstadt recht großen Garten. Die große Wohnung erstreckt sich über das EG Vorderhaus,  das EG Hinterhaus und die erste Etage des Hinterhauses und kann als „Haus in Haus“ bezeichnet werden.

Die Wohnungen im 1. und 2. OG sind eher einfach, wobei das 1.OG renoviert, das 2. OG jedoch saniert werden müsste, einschließlich Badezimmer.

Hebisch Immobilien

Das Dachgeschoss dient zur Zeit als Abstellfläche. Mit der erforderlichen Baugenehmigung bietet sich hier jedoch eine Zusammenlegung mit der unteren Wohnung an.

Der neue Eigentümer ist ein erfahrener Anleger und hat des notwendige „Know how“, dieses interessante Objekt im Krefelder Nordbezirk aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken.

Weitere Kapitalanlagen unter www.hebisch-Immobilien.de

 

+ Neu zur Vermietung – helles, gemütliches Heim im schönen Nordbezirk +

Ihr Domizil befindet sich in einem kernsanierten, alten Stadthaus mit Charme. Durch das geschmackvoll gestaltete Treppenhaus erreichen Sie die helle Wohnung, in der ersten Etage.

Hebisch Immobilien

Die Wohnung verfügt über eine kleine Diele. Gleich links befindet sich ein kleines, gemütliches Duschbad mit Fenster. Dann folgt eine kleine, helle Küche mit Blick auf den Hof.  Daran schliesst sich ein gemütliches Wohnzimmer an und im Anschluss befindet sich das Schlafzimmer.

Details unter www.hebisch-immobilien.de

 

 

+ Helles EG-Domizil in Uerdingen am Rhein +

Gerne stellen wir Ihnen unser Objekt der Woche vor. Wir bieten Ihnen eine wunderschöne 2-Zimmer-Mietwohnung, mit 48 qm Wohnfläche, in Uerdingen am Rhein an.

Hebisch Immobilien

Ihr neues Domizil befindet sich in einem alten Stadthaus mit Charme, ist jedoch technisch und optisch auf dem neuesten Stand. Sie wohnen im Herzen von Uerdingen und haben alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, sowie Haltestellen des ÖPNV direkt vor der Haustüre.

Die Wohnung bietet eine kleine Diele mit Platz für eine Garderobe, ein helles Duschbad mit ebenerdiger Dusche, eine geräumige Wohnküche mit Küchenzeile (kann ohne Zusatzkosten übernommen werden) und ein Arbeits-/Schlafzimmer mit Blick auf die Terrasse. Die ganze Wohnung ist mit weissen Fliesen ausgelegt.

Hebisch Immobilien

Haben Sie Interesse? www.hebisch-immobilien.de

+ Preis ist nicht gleich Preis +

Als Makler unterscheide ich bei Immobilien zwischen Bankpreis, Risikopreis und Wunschpreis. Im Folgenden stelle ich Ihnen jeden vor.

Der Bankpreis wird oft von Bekannten oder Nachbarn angeboten und findet beim Privatverkauf Beachtung. Er richtet sich nur nach Bodenrichtwerten und Sachwerten. Die momentane Marksituation findet keine Berücksichtigung.

Der Risikopreis ist ein Preis der vom Eigentümer festgelegt wird, wobei er sich hier an Verkaufserlösen von Nachbarn und Bekannten orientiert und allenfalls zusätzlich noch online recherchiert. Dieser Preis wird jedoch tatsächlich selten erzielt, meistens wird am Ende sogar unter dem tatsächlichen Wert verkauft.

Hebisch Immobilien

Der Wunschpreis wird von mir und meinem Team erzielt! Wir ermitteln den Verkaufspreis einer Immobilie anhand der Bodenrichtwerte und Sachwerte, berücksichtigen die zur Zeit herrschende Marktsituation und das derzeitige Kaufverhalten. Dabei lassen wir natürlich nicht die Wünsche des Verkäufers außer acht. Wichtig ist, zu erfahren was mit dem Verkaufserlös geschehen soll. Dient das Geld als Altersvorsorge, muss ein Kredit bedient werden oder wird in eine neue Immobilie investiert?

Um den Wunschpreis zu erzielen analysieren wir zunächst die Käufer-Zielgruppe. Zur Präsentation der Immobilien erstellen wir ein hochwertiges Druck-Exposé in gebundener Form. Hierzu stehen uns professionelle Bilder eines Immobilienfotografen zur Verfügung. Außerdem bieten wir alle Objekte auf verschiedenen Internet-Portalen an und erstellen Flyer, Anzeigen und Aushänge für unsere Ladenlokale.

www.hebisch-immobilien.de

 

 

+ 2 hübsche kleine Wohnungen mit Einbauküche vermietet +

2 junge Leute freuen sich auf den Einzug in ihre frisch sanierte 2-Zimmer-Wohnung mit Einbauküche. Eine befindet sich im 2. OG und die andere im 1. OG eines in Sanierung befindlichen Stilhauses.

Hebisch Immobilien

Hier ist es einfach gemütlich und die Nähe zum Arbeitsplatz ist für beide Mieter klasse. Ausserdem ist die Verkehrsanbindung top. Nun geht’s freudig ans Einrichten – bis auf die Küche, denn die ist ja schon vorhanden 🙂

Bald sind die nächsten Wohnungen fertig – was für Sie? www.hebisch-immobilien.de 

 

+ So verhelfen Sie Ihrem alten Bad zu neuem Glanz +

Sie kennen das…Ihr Bad ist in die Jahre gekommen aber eine teure Sanierung ist zur Zeit nicht möglich? Wir haben einige Tricks auf Lager mit denen Sie Ihrem Bad einen frischen Look geben können.

Hebisch Immobilien

Die alte Badewanne: Schäden lassen sich von einem Fachmann mit wenig Aufwand beseitigen. Kratzer oder Verfärbungen kann man durch eine neue Beschichtung beseitigen. Hat die Wanne keinen Glanz mehr, kann eine professionelle Politur Wunder bewirken.

Hässliche Fugen: Sie sind grau geworden oder stellenweise sogar abgeplatzt, bzw. rausgebrochen – die alten Fugen. Nicht die alten Fliesen sondern das Fugenbild beeinträchtigt die Optik. Kaputte Fugen sollten nicht nur deswegen zügig ausgebessert werden, sondern auch weil das Wasserschäden nach sich ziehen kann. Müssen die Fliesenfugen komplett saniert werden, kann es jedoch teuer werden.

Sind lediglich leichte Verschmutzungen vorhanden, versuchen Sie’s doch mal mit in Wasser angerührtem Backpulver – mit einer Zahnbürste aufgetragen, bewirkt es wahre Wunder!

Hebisch Immobilien

Hässliche Fliesen: Die Fliesen sind zerkratzt, matt oder verkalkt? Dagegen werden viele Hausmittelchen empfohlen. Oder sind sie einfach nur altmodisch und gefallen Ihnen schon lange nicht mehr? Wir empfehlen Ihnen eine einheitliche Beschichtung von Fliesen und Fugen. Das Bad ist dann auch einfacher zu reinigen.

Alte Bodenfliesen: Die Bodenfliesen rauszuschlagen ist mit einem enormen Aufwand verbunden, daher empfehlen wir einen Belag aus Vinyl darüber zu legen. Ruck Zuck erhält Ihr Bad auf diese Weise ein neues Gesicht.

So, dann mal ran! www.hebisch-immobilien.de

+ Die neuesten Badezimmer-Trends +

Die Küche hat sich zu einem der Lieblingsorte im Zuhause gemausert aber auch das Badezimmer etabliert sich mittlerweile zu einem der wichtigsten („Lebens“)Räume. Schliesslich verbringen wir dort täglich mehr als eine halbe Stunde und zwar nicht nur für die Körperpflege – wir checken E-Mails, schreiben Nachrichten oder hören Musik.

Hebisch Immobilien

Inzwischen hat sich auch die Dusche gegenüber der Badewanne einen deutlichen Vorsprung geschaffen. Der Trend geht hier zur bodengleichen Dusche, mit Sitzgelegenheit, Dampf-Funktion, Regendusche oder oder oder…..Ausserdem wird viel Wert auf die Grösse der Dusche gelegt. LED-Farblichter sowie Lautsprecher für den ultimativen Musikgenuss dürfen auch nicht fehlen.

Hebisch Immobilien

Für die Renovierung eines Badezimmers sollte man heute ca. 10.000,- € einkalkulieren. Neben der Dusche werden am häufigsten noch die Bodenbeläge und die Armaturen erneuert.

www.hebisch-immobilien.de