Kategorie-Archiv: Immobilien verkaufen

+ Verkauft: Schöner wohnen in bester Lage +

Diese wunderschöne Eigentumswohnung, in bester Lage von Krefeld, hat durch uns eine sehr sympathische Käuferin gefunden.

Die praktisch geschnittene 2-Zimmer-Wohnung, mit traumhaftem Blick in den Park ist 71,92 qm groß und befindet sich im 1. OG eines eleganten Mehrfamilienhauses. Das Objekt besticht durch seine gehobene Ausstattung – edel – schick – praktisch.

Hebisch Immobilien

Die gemütliche Diele führt in alle Räume: Schlafzimmer (zur Straße hin gelegen), schickes weiss/schwarzes Bad mit Dusche und Badewanne, Abstellraum, Wohn- /Esszimmer mit Zugang zur Küche und zum Balkon.

Hebisch Immobilien

Durch direkten Zugang zur Tiefgarage, wo sich der Stellplatz fürs Auto befindet, kommt man immer geschützt und trocken Zuhause an.

Im Untergeschoss befinden sich unter anderem abschließbare Kellerräume, sowie Gemeinschaftsräume zum Waschen und Trocknen.

Ein kleines bisschen Palast-Feeling in bester Lage und Natur pur! Hier gibt es üppige Pflanzen und schön gewachsene Bäume, sowie einen aufwendig gestalteten, wunderschönen Teich.

www.hebisch-immobilien.de

 

+ Verkauft: Kleines Zuhause mit vielen Möglichkeiten +

Ein Ehepaar mittleren Alters freut sich über den Erwerb dieses kleinen Schätzchens, in der Nähe der Kinder und Enkelkinder 🙂

Dieses Reihenhaus in einem jahrzehntelang gewachsenen Viertel mit seinen
Gärten vor und hinter dem Haus bietet viele Möglichkeiten.

Das Objekt hat 99 qm Wohnfläche und ist zur Zeit wie folgt aufgeteilt:

Links der Diele befindet sich ein Gäste-WC und daneben der Zugang zu den weiteren Räumen im Erdgeschoss: Küche, Wohn-/Esszimmer mit Zugang zur Terrasse. Rechts der Diele befindet sich die Treppe zum Keller. Hier ist genügend Platz für die Haustechnik, einen Hobbyraum oder die Lagerung. Eine Außentreppe zum Garten ist auch vorhanden.

Hebisch Immobilien

Im 1. OG befinden sich die Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Es gibt noch sehr viel zu tun aber mit der vorhandenen Manpower sollte es gut zu bewerkstelligen sein ein gemütliches und komfortables Zuhause zu schaffen.

www.hebisch-immobilien.de

 

 

+ Neu zum Verkauf: Schöner wohnen in bester Lage +

Auch in schwierigen Zeiten haben wir hier ein tolles Objekt für Sie 🙂 Die 72 qm große          2-Zimmer- Eigentumswohnung befindet sich in einem von 2 Mehrfamilienhäusern mit je 6 Wohneinheiten, im 1. OG, im beliebten Krefelder Stadtteil Bockum.

Dieses Objekt besticht durch seine gehobene Ausstattung und verfügt über einen traumhaften Blick in den Park.

Über das gepflegte Steintreppenhaus mit schickem Geländer gelangen Sie in das erste Obergeschoss des linken Gebäudes. Lernen Sie Ihr neues Domizil kennen und schätzen:

Eine gemütliche Diele führt Sie in alle Räume.

Zur Strasse gelegen befindet sich das Schlafzimmer.

Vis a vis der Eingangstüre liegt das schicke, weiss/schwarze Bad mit Dusche und Badewanne ( kein Fenster ).

Hebisch Immobilien

Auch der „wichtigste Raum“, der Abstellraum, ist von der Diele begehbar.

Das zum Park gelegene Wohn-/Esszimmer mit Zugang zur Küche und zum Balkon lässt Sie die Sonne und die Ruhe geniessen.

Hebisch Immobilien

Durch direkten Zugang zur Tiefgarage, wo sich Ihr Stellplatz fürs Auto befindet, kommen Sie immer geschützt und trocken Zuhause an.

Im Untergeschoss finden Sie unter anderem ihren eigenen abschließbaren Kellerraum, sowie Gemeinschaftsräume zum Waschen und Trocknen.

Ein kleines bisschen Palast-Feeling in bester Lage und Natur pur! Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie!

www.hebisch-immobilien.de

+ Fallbeispiel Erbstreit – Die Aufgabe einer Mediatorin +

Ein üblicher Fall: Eine Erbengemeinschaft befindet sich im Interessenkonflikt.

Frau XXX ist verstorben und hinterlässt Ihren drei Kindern ein Haus. Der älteste Sohn will verkaufen, die Tochter hingegen, möchte mit ihrer Familie das Haus selbst beziehen und der jüngste Sohn möchte eigentlich nur den höchsten Gewinn erzielen.

Um einen teuren Gerichtsstreit zu vermeiden, wenden die Geschwister sich an mich.         Als Mediatorin höre ich mir alle Positionen an und versuche mit allen, in mehreren ausführlichen Gesprächen, eine Lösung zu finden. Im Vordergrund steht hier nicht die Immobilie, sondern die Menschen und ihre Beziehung untereinander.

In den Gesprächen stellt sich heraus:

  • Der älteste Bruder hat sehr mit dem Verlust der Mutter zu kämpfen und wünscht sich einen Neuanfang, weshalb er das Haus verkaufen möchte.
  • Für die Schwester hat das Haus einen hohen emotionalen Wert, da sie viele Erinnerungen mit diesem Ort verbindet.
  • Der jüngste Bruder fühlt sich bedrängt. Er steht zwischen seinen Geschwistern und wünscht sich einfach wieder eine harmonische Beziehung zwischen Schwester und Bruder zu haben.

Hebisch Immobilien

Der Streit geht allen Geschwistern nahe und nun haben sie eine andere Sicht auf die Dinge, weil sie die Position des jeweils anderen besser verstehen.

Die Schwester stellt fest, dass ihre Erinnerungen nicht an ein Objekt gebunden sind und wie schön es ist, mit ihren Brüdern in Erinnerungen zu schwelgen. Die Geschwister einigen sich, das Elternhaus zu verkaufen und dank dem tollen Verkaufspreis, kann die Schwester ein schönes Einfamilienhaus finanzieren.

Als Mediatorin diene ich den beteiligten Personen als Brille. Ich bin der neutrale Filter, der ihnen eine neue Sichtweise bietet. Gleichzeitig bin ich ein Sprachrohr, sodass alle Wünsche und Sorgen gehört werden.

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, deshalb gebe ich in einzelnen Gesprächen den Anreiz, noch einmal Abstand zum Konflikt zu nehmen, die Gedanken zu ordnen und mit ruhigem Gemüt in eine neue Gesprächsrunde zu starten.

www.hebisch-immobilien.de

+ Verkauft: Komfortabel wohnen mit Loggia und Tiefgarage +

Ein junges, sympathisches Paar freut sich über den Erwerb dieser schönen Eigentumswohnung, als Teil einer sehr gepflegten und umfassend konzipierten Wohnanlage im Erdgeschoss eines 6-Parteienhauses. Die Loggia liegt Richtung Süden, somit ist für Licht und Sonne gesorgt.

Geparkt wird in der übersichtlichen Tiefgarage. Ein heller Hausflur führt in die 81 qm große 3-Zimmer-Wohnung. Eine helle Diele empfängt die neuen Eigentümer und führt in die weiteren Räume – halboffene Küche mit Essecke, Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon, Kinderzimmer oder Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Bad und separate Toilette.

Hebisch Immobilien

Die Wohnung liegt in der Nähe zu Naherholungsgebieten wie dem Toeppersee, dem Elfrather See und dem Schwafheimer Bruch. Schulen und Sportstätten sind ausreichend vorhanden. Die Anbindung zur Autobahn und zur Stadtgrenze von Krefeld ist optimal.

www.hebisch-immobilien.de

+ Was tun, wenn die Kinder nicht erben wollen? +

Es ist eine unausgesprochene Selbstverständlichkeit, dass die Kinder irgendwann mal das Elternhaus übernehmen werden… Oder? Wissen Sie mit absoluter Sicherheit, dass Sie Ihre Immobilie den Kindern überlassen werden? Die Frage ist dabei weniger ob Sie selbst dazu bereit sind, sondern ob Ihre Kinder überhaupt Interesse am Elternhaus haben.

Immer häufiger begegnet uns der Fall, dass ein älteres Ehepaar vor einem Haus steht, dessen Instandhaltung sie nicht mehr erfüllen können. Dinge wie Gartenpflege und Haushalt  werden körperlich zu anstrengend. Oft halten sie trotzdem noch lange an der Immobilie fest, in der Hoffnung, dass die Kinder mal dort mit ihrer Familie einziehen werden. Leider wird diese Vorstellung oft enttäuscht, denn was für die ältere Generation eine wahre Traumimmobilie ist, entspricht oft nicht mehr der Wohnvorstellung jüngerer Menschen.

Hebisch Immobilien

Im schlimmsten Fall hat das Haus über Jahre hinweg wegen mangelnder Pflege an Wert verloren. Hätte das verhindert werden können? Selbstverständlich! Sprechenden Menschen kann geholfen werden.

In einem ruhigen Gespräch mit der ganzen Familie, z.B. bei einem gemeinsamen Abendessen, sollte frühzeitig besprochen werden, wie die Zukunftsplanung aller Beteiligten aussieht.

Würde eines der Kinder, die Immobilie übernehmen wollen? Wenn ja, kann es die Geschwister auszahlen?

Sollte keines der Kinder das Elternhaus übernehmen wollen, wie wollen die Eltern in Zukunft leben? Wäre es eine Option eine altersgerechte Wohnung in der Nähe der Kinder zu beziehen? Hätten die Kinder die Eltern gerne näher bei sich, auch zum Babysitten der Enkel?

Es ist wichtig Klartext zu sprechen und nicht von Eventualitäten auszugehen. Die Kinder sollten sich festlegen, ob sie tatsächlich die elterliche Immobilie übernehmen wollen oder nicht. Das hat in diesem Fall auch nichts mit Rücksichtnahme auf die Gefühle der Eltern zu tun, denn wenn man letztlich doch nicht im Elternhaus wohnen möchte, ist die Enttäuschung groß. Niemandem ist mit langem hin und her geholfen.

Es ist selbstverständlich schwierig die Entscheidung zu treffen, die Immobilie zu verkaufen, die man immer seinen Kindern vermachen wollte. Wo früher die Kinder spielten und lachten, sollten in Zukunft die Enkelkinder aufwachsen. Ein Haus, in dem man viele Jahre seines Lebens verbracht hat, hat allein einen hohen emotionalen Wert.

Doch sehen Sie es so: Nur weil die Immobilie nicht von den Kindern bewohnt wird, sind die gemeinsamen Erinnerungen nicht verloren. Das Haus kann zum Lebensmittelpunkt einer anderen Familie werden, die ebenso viel Spaß und Freude in diesem neuen Zuhause findet. Außerdem bietet sich so die Gelegenheit in die Nähe der Kinder zu ziehen und mehr an deren Leben Teil zu haben.

Mit jedem abgeschlossenen Lebenskapitel beginnt auch ein neues, also halten Sie nicht zu lange an alten Dingen fest, denn Sie könnten etwas verpassen! Es ist wichtig ehrlich zueinander und mit sich selbst zu sein. Reden Sie miteinander und planen Sie Ihre Zukunft, denn die kann schneller kommen, als Sie ahnen.

www.hebisch-immobilien.de

+ Verkauft: Raumwunder zum Liebhaben +

Ein sympathisches Paar aus Uerdingen freut sich über den Erwerb dieses schönen Einfamilienhauses in Krefeld-Uerdingen. Der Junior hat auch in Gedanken schon sein Zimmer eingerichtet.

Das Haus kommt mit seinen knapp 100 qm ganz unauffällig daher, hat aber viele Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.

Im EG befinden sich ein Gäste-WC, eine Küche, ein Esszimmer und ein Wohnzimmer mit Zugang zu Terrasse, Garten und Garage.

Hebisch Immobilien

Im 1. OG befinden sich 3 Schlafräume und ein Bad mit Wanne und Dusche.

Im DG (Nutzfläche) gibt es 3 weitere Räume und ein weiteres Badezimmer.

Außerdem ist das Objekt komplett unterkellert. Hier bietet sich ausreichend Stell- und Lagerfläche.

Alle freuen sich auf den baldigen Einzug.

www.hebisch-Immobilien.de

+ Neu zum Verkauf: Kleines Schätzchen mit Potential +

Dieses Reihenhaus in einem jahrzehntelang gewachsenen Viertel mit seinen
Gärten vor und hinter dem Haus bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr gemütliches und komfortables Zuhause zu werden. Die Betonung liegt auf werden, denn hier muss noch Hand angelegt werden.

Durch den hübschen Vorgarten schlendern Sie zu Ihrem Haus, gehen drei Stufen hoch und stehen in der Diele. Links befindet sich ein Gäste-WC, daneben der Zugang zu den weiteren Räumen im Erdgeschoss: Links die Küche, rechts, am bisherigen Essbereich vorbei, geht es in das Wohnzimmer mit Blick in den Garten.

Hebisch Immobilien

Nach der notwendigen, gründlichen Sanierung und Gestaltung geniessen Sie auf Ihrer neuen Terrasse eine schöne Zeit mit Blick ins Grüne. Übrigens: Hinter den Gärten verläuft ein praktischer Versorgungsweg, ein unkomplizierter Zugang, auch von hinten zum Grundstück, ist somit gewährleistet.

Im 1 OG. befinden sich ein Badezimmer, ein geräumiges Schlafzimmer und zwei kleinere Räume. Einer bietet sich prima, als möglicher Zugang zu Ihrer Ausbaureserve im Dachstuhl an!

Hebisch Immobilien

Zurück im Erdgeschoss, vorbei an der Treppe, gelangen Sie zum Kellerabgang.
Der große Keller bietet genügend Platz sowohl für die nach der Sanierung vorhandene, notwendige, moderne Haustechnik als auch für die Lagerung oder einen großzügigen Hobbyraum. Eine Außentreppe zum rückwärtigen Garten gibt es auch.

Achtung! – Die Erneuerung bzw. Installation einer Heizung ist zwingend erforderlich!

Weitere Infos unter www.hebisch-immobilien.de

+ Neu zum Verkauf: Komfortabel wohnen + Loggia + Tiefgarage +

Unser Verkaufsobjekt der Woche ist diese gemütliche, komfortable Eigentumswohnung in Duisburg / Rumeln-Kaldenhausen. Die 3-Zimmer-Wohnung, mit 81 qm Wohnfläche, ist Teil einer sehr gepflegten Wohnanlage und verfügt über einen Tiefgaragenstellplatz.

Eine mit hellen Fliesen versehene Diele empfängt Sie, gerade aus fällt der Blick in den Wohn-Essbereich, halboffen gestaltet ist die moderne Küche, etwas blickgeschützt vom Wohnzimmer getrennt, davor die Essecke sowohl zur Küche als auch zum Wohnzimmer optisch verbunden.

Hebisch Immobilien

Vom Wohnzimmer gelangen Sie auf den gemütlichen geschützten Balkon/Loggia (Richtung Süden) mit praktischem Stauraum für Polster und Grillkohle – erholsamer Sommerabend.

Der Diele folgend befindet sich direkt rechts ein gemütliches Zimmer – Kind, Gast oder Arbeit – , daneben folgt das Schlafzimmer, wie übrigens alle Wohnräume mit hellem Laminatboden ausgestattet.

Am Ende des Flures betreten Sie das schicke Bad, die Toilette ist gästefreundlich separat.

Hebisch Immobilien

Eine Vorratskammer rundet die Räumlichkeiten ab.

Zu Ihrer Wohnung gehört ein großer Kellerraum, der bereits erwähnte, abschließbare ! Tiefgaragenplatz sowie die Nutzungsmöglichkeit diverser Gemeinschaftsräume, wie Wasch- und Trockenraum.

Die ruhige Wohnanlage ist um eine Grünanlage mit Spielplatz in der Mitte gruppiert und verfügt auch über einen angrenzenden Parkplatz.

Interesse? Wir freuen uns auf Sie! www.hebisch-immobilien.de