+ Für mehr Gemütlichkeit im Esszimmer (2) +

Hier kommt die versprochene Fortsetzung zu dem Thema, wie man auch das Esszimmer wohnlicher einrichten kann!

Schönes Essen: Das Auge isst mit und deshalb wirkt eine schöne Tischdeko besonders einladend. Farblich abgestimmte Sets und Teller geben jedem Essen das bestimmte etwas. Außerdem schützen Decken, Tischläufer oder Sets den Tisch vor Kratzern.

Kerzenlicht: Für die extra Note Gemütlichkeit braucht es Kerzenschein. Ob einfache Teelichter in kleinen Gläsern, oder elegante lange Kerzen in opulenten Kerzenhaltern – hauptsache Kerzen! Schließlich kann man den Kamin im Wohnzimmer nicht ausbauen – Leider…

Hebisch Immobilien

Lebensfroh: Pflanzen bringen Leben und Farbe ins Haus. Besonders bunt wird es mit Blumensträußen. Sukkulenten sind ebenfalls im Trend, können aber meistens nur die Farbe Grün abdecken. Dafür halten sie länger und brauchen wenig Wasser. Im Kombination mit einer stylischen Vase oder bunten Blumentöpfen, wird jede Pflanze zum neuen Center-Piece Ihres Esszimmers.

Farbklecks: Wer gegen eine kleine Renovierung nichts einzuwenden hat, kann auch zu Pinsel und Farbe greifen und eine Zimmerwand in einer beliebigen Farbe streichen. Bestenfalls die Wand, an der der Esstisch steht. So setzen Sie gekonnt einen Akzent, um den Fokus auf den Essbereich zu lenken.

www.hebisch-Immobilien.de