+ Das Zuhause verändert sich … +

Ich erkenne immer mehr, dass sich dass Innenleben von Häusern verändert. Bei fast jedem Neubau sind die Grundrisse offen, das heißt die Küche geht ins Esszimmer über und dieses wiederum ins Wohnzimmer. Ein neuer Trend sind zum Schlafzimmer offene Bäder.

Das Herzstück des Familienlebens ist die Wohnküche. Durch den fließenden Übergang zum Wohn-/Esszimmer, muss man darauf achten, die entsprechenden Möbel aufeinander abzustimmen.

Hebisch Immobilien

Der Esstisch ist der Familientreffpunkt. Hier wird gegessen, es werden Probleme besprochen, es werden Pläne geschmiedet, es wird am Laptop gearbeitet und die Kinder lernen, basteln und spielen. Daher wird diesem Möbelstück heutzutage immer mehr Raum gegeben, sogar in kleineren Häusern.

Hebisch Immobilien

Moderne Bäder sind nicht einfach nur noch Bäder sondern Wellness-Bereiche geworden. Man findet hier freistehende Badewannen, Regenwaldduschen und sogar ausfahrbare Minisaunen. Auch kleine Badezimmermöbel und Accessoires sind im Trend. Wenn es die Raumgröße hergibt, beherbergt das große Bad auch gerne ein Fitnessstudio mit Kneippbecken, Laufband, Sprossenwand, Hanteln oder für den, der es ruhiger mag, wenigstens eine Yoga-Matte und ein Balance-Board.

Große Schlafzimmer sind nicht mehr gewünscht. Es reichen kleine „Schlafecken“. Dafür leistet man sich gerne einen begehbaren Kleiderschrank.

www.hebisch-immobilien.de