Archiv für den Monat: Juli 2017

+ Der richtige Preis für eine Immobilie oder welcher Makler bietet mehr … +

Ich mache immer wieder spannende Erfahrungen;-)

Bei einem Termin mit den Eigentümern passieren schon manchmal komische Dinge…

Letztlich war wieder mal so ein Tag in meinen Maklerleben –

Ich habe zunächst ein klärendes, wie ich dachte , Gespräch mit den Damen und Herren  geführt, unsere Arbeitsweise erklärt , die Objektsituation besprochen und dann eingehend die Preisfindung erläutert.

In einem zweiten Termin habe ich den Marktpreis erläutert und die verschiedenen Vermarktungsarten an diesem Objekt erklärt.

Was ist homestaging? Was bewirkt es gerade bei diesem Objekt?

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Offene Besichtigung – open House  – Vorteile für die Nachfrage.

Bieterverfahren

Alle Herrschaften fanden es gut nachvollziehbar und waren sich einig, dass wir den Weg gemeinsam gehen wollen.

Und dann hatte eine Dame die Idee, doch nochmal einen Kollegen zu befragen….

Dieser Kollege hat dann einfach mal beim ersten Termin den Preis erhöht, er lag ca. 100.000,– über meinem gerechneten Marktpreis !!!!

Die Dame rief an und sagte, der Makler ist besser – er bietet uns den besseren Preis, er will schnell Fotos machen und dann ist die Immobilie auch schnell verkauft.

Ja, so kann es gehen. Die Immobilie ist nun seit ca. 6 Monaten auf dem Markt und der Angebotspreis ist bereits um 50.000,– € gesenkt worden….

Das erinnert mich an ein altes Sprichwort : Gier frisst Hirn.

Vielleicht sollte ich auch mal mehr bieten ….

Das finde ich unseriös und ich werde es auch nicht machen !!!!

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

In diesem Sinne – Immobilienpreise sind keine „Wünsch Dir was“ – Preise :-))))

www.hebisch-immobilien.de

+ Mögen Sie es hell und luftig…?

Dann stellen wir Ihnen hier ein hübsches 1-Zimmer-Appartement im 1. OG vor:

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Die Wohnung verfügt über 26,8 qm, 1 Badezimmer und selbstverständlich auch über einen Kellerraum. Ab dem 01.08.2017 könnte hier Ihr neues ZUHAUSE sein.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Worauf warten Sie noch? Mehr unter www.hebisch-immobilien.de

+ Hier kann man viel sparen – Stromverbrauch +

Die Briefe von dem jeweiligen Energieversorger sind nicht gerne gesehen – schon gar nicht, wenn die jährliche Abrechnung ins Haus steht.
Das schlägt so manchem aufs Gemüt – gerade jetzt wollte ich mir doch mal etwas gönnen und jetzt muss ich auch noch nachzahlen.
Dabei kann man wirklich mit minimalem Aufwand, übers Jahr gesehen,  jede Menge Geld sparen, wenn man einige kleine Dinge selbst in die Hand nimmt.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Unsere Tipps:
1. Energiesparlampen – lohnt das?
In jedem Fall. Die Enrgiesparlampe spart nicht nur bis zu 80 % Strom, sondern auch CO2 in der Herstellung. Der höhere Preis rechnet sich durch die Stromersparnis schon nach einem Jahr. Sie müssen nicht im Flutlicht sitzen – mittlerweile gibt’s diese auch in schönen warmen Lichtfarben!!
2. Schaltbare Steckerleisten – wirklich nützlich?
Drücken Sie den Roten Knopf!!! Ein großer Teil der Standby Übeltäter frisst Ihnen still und heimlich beim Stromverbrauch die Haare vom Kopf. Die größten Stromfresser unter Ihnen sind Fernseher, DVD-Recorder, Computer, Drucker und was viele unterschätzen – der DSL-Router.
Aber nicht nur Stand-by Geräte schlucken im Stillen Strom. Es gibt auch viele Geräte, die trotz „Aus-Schalter“ noch Strom ziehen. Ein wichtiges Gerät ist dabei wohl das Handyladekabel!! Dort gibt’s zwar keinen An-/Aus-Schalter, dennoch sollte man Ladekabel – sei es von elektrischen Zahnbürsten, Rasierern etc. nach dem Ladevorgang wieder aus der Buchse ziehen.
Gönnen Sie ihren Geräten über Nacht oder im Urlaub auch mal eine Pause – ihr Portemonnaie wird es Ihnen am Ende des Jahres danken.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

3. In Ihrem Kühlschrank frieren sogar die Pinguine?
Laut Bundesumweltamt soll die Temperatur Ihres Kühlschranks um die sieben Grad Celsius betragen. Das wird bei den neueren Geräten schon mit der Einstellung eins bis zwei erreicht. Im Sommer darf man das Rad ein bisschen höher stellen. Messen Sie die Temperatur Ihres Kühlschranks – Sie werden sich wundern. Und am Ende des Jahres noch mehr!!
Generell gilt: Geräte, älter als zehn Jahre, werden als Stromkiller bezeichnet – diese sollten Sie, wenn möglich, gegen ein neues Gerät der Energieeffizienzklasse A+++ tauschen.
4. Der Sparduschkopf – tolles Teil!!
Damit sparen Sie nicht nur Energie, sondern auch direkt noch Wasser. Eine schöne heiße Dusche nimmt doch jeder gerne. Diese dauert im Schnitt 10 bis 15 Minuten und man verbraucht (ohne Sparduschkopf!) ca. 170 bis 190 Liter Wasser.  Mit einer kleinen Investition in einen Sparduschkopf können Sie ca. 40 % Wasser und demnach auch Energie sparen.
Übrigens gibt es auch für Wasser- und Spülhähne Wassersparköpfe.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

So kann man auch mit kleinen Sachen, dem eigenen Portemonnaie eine Freude machen.
Sie sparen sich nicht reich – das wäre gelogen, aber einen kleinen Wunsch können Sie sich mit dem Ersparten auf jeden Fall erfüllen – wir wünschen viel Erfolg.

Besuchen Sie uns unter www.hebisch-immobilien.de

+ Attraktives Zuhause sucht neuen Mieter +

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen eine wunderschöne 3-Zimmer-Wohnung, mit kleiner Dachterrasse, nahe des Mies van der Rohe Business Parks.

 

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Dieser Wohntraum bietet Ihnen auf 84 qm:

– Vinylboden in grau

– glatte Wände, die Farbe dürfen Sie frei wählen

– eine neues Bad mit Fenster und ebenerdiger Dusche

– Einbauküche mit Geschirrspüler

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Möchten Sie nähere Infos oder gar einen Besichtigungstermin vereinbaren?

www.hebisch-immobilien.de

+ Vorsicht niedrige Zinsen +

Sie überlegen noch ob Miete oder Kauf?
Nichts wie hin zum eigenen Zuhause.
Die Zinsen sind so günstig wie nie zuvor – aber trotzdem – denken Sie weitsichtig.
Meistens wird eine Immobilienfinanzierung mit einer Zinsbindung von mindestens
10 Jahren abgeschlossen.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Unser Tipp:
Beginnen Sie eine Finanzierung mit  Niedrigzins mit einer hohen Tilgung. Denken Sie an die Zeit nach der Zinsfestschreibung. Würden Sie mit einer niedrigen Tilgung beginnen, so kann sich die monatliche Abtragung, nach dieser Zeit, sehr schnell verdoppeln. Da kann es für den Ein oder Anderen Immobilieneigentümer recht eng werden.
Auch wenn Sie Sondertilgungen vereinbart haben – kalkulieren Sie diese nicht fest mit ein, denn mal ehrlich, wenn Sie Geld übrig hätten, würden Sie dieses für eine Sondereinzahlung ihrer Bank überweisen? Irgend etwas steht doch immer an – sei es Renovierungs- oder Reparaturarbeiten am Haus, das  Auto ist kaputt oder ist der letzte Urlaub schon solange her? Darauf sollten Sie nicht verzichten. Rechnen Sie mit einer Rate, die Sie auch mit höheren Zinsen bewältigen können.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Holen Sie sich in jedem Fall einen qualifizierten, seriösen Finanzberater an Ihre Seite.
Dieser steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und weist Sie auf die Gefahr einer höheren Verzinsung nach Ablauf der Zinsbindungszeit hin. Wohin die Reise der Zinsen allerdings geht – können Ihnen auch die Experten nicht voraussagen.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Wir wünschen Ihnen, dass Ihr Traum vom Eigenheim in Erfüllung geht.

www.hebisch-immobilien.de

+ Sanierungsobjekt mit Potential +

Wir möchten Ihnen hier unser Angebot der Woche vorstellen: Dieses schöne Mehrfamilienhaus mit Stilfassade, möchte aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Es verfügt über 7 Wohneinheiten, 2 davon sind leer. Wunderschöne Stilelemente sowie ein toller, alter Fliesenbelag sind vorhanden. Das Objekt wird aus Altersgründen abgegeben.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Sind Sie der Prinz, der es wieder zu dem macht was es einmal war?

Weitere Informationen unter www.hebisch-immobilien.de

 

 

 

 

+ Mietangebot der Woche-Gemütliches Dachgeschoss +

Diese gemütliche Dachgeschoss-Wohnung sucht zum 01.08.2017 einen neuen Mieter. Möchten Sie sich verändern? Wir suchen g e n a u Sie!

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Diese tolle Wohnung verfügt über 3 Zimmer und hat 75 qm. Die schöne Küche und der Tisch für 6 Personen sind im Mietpreis enthalten.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Bei schönem Wetter können Sie den Gemeinschaftsgarten und die kleine, überdachte Terrasse nutzen. Natürlich steht auch ein Kellerraum zur Verfügung. Worauf warten Sie noch? Mehr unter www.hebisch-immobilien.de

+ Solide Kapitalanlage in der Nähe des Mies van der Rohe Business Parks +

Sie suchen ein gepflegtes, solides Mehrfamilienhaus? Dann präsentieren wir Ihnen hier unser Angebot der Woche.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Das Objekt verfügt über 7 Wohnungen, 398 qm Wohnfläche und 187 qm Grundstücksgröße.  Die Dachgeschoss-Wohnung ist frei. Die Wohnung im 2. OG wird kurzfristig frei.

Hebisch Immobilien
Hebisch Immobilien

Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und fußläufig erreichbar. Die Restaurants in der Nähe sind wirklich gute Adressen und die Anbindung an den ÖPNV ist hervorragend. Die Wege zur BAB sind kurz.

Nähere Informationen unter www.hebisch-immobilien.de