Archiv für den Monat: August 2014

Immobilien-Profi-Tipp: Keine falsche Hoffnungen wecken

Sie haben Ihre Immobilie sicherlich immer gut gepflegt. Im Laufe der Jahre haben Sie Zeit, Geld und Herzblut investiert und Ihr Haus oder Ihre Wohnung ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack gestaltet. Verkäufer neigen oft dazu, in der Werbung oder am Telefon das Verkaufsobjekt in glühenden farben zu schildern. Somit schaffen sie beim Interessenten oft falsche Vorstellungen über die Einrichtung oder den Zustand des Objektes.

weiterlesen

Die Immobilientorte

Anlässe, eine Immobilie zu verkaufen gibt es viele. Vielleicht verkauft man die Immobilie, um Liquidität für die Alterssichrung zu haben. Vielleicht verkauft man die Immobilie auch, da sich ein Paar bedauerlicherweise hat scheiden lassen. Vielleicht handelt es sich bei der Immobilie auch um ein Erbstück, um das man sich nicht kümmern kann oder will – z.B. dann, wenn sich die Immobilie in Krefeld befindet, man selber jedoch beispielsweise in München lebt.

Anlässe eine Immobilie zu kaufen gibt es ebenfalls viele: Die Hochzeit, der ins Haus stehende Nachwuchs, die Altersvorsorge, der Traum vom eigenen Haus, die Kapitalanlage. Man sieht: Die Gründe für den Kauf oder den Verkauf einer Immobilie sind so vielschichtig wie die Menschen selber.

weiterlesen

Wollen Sie wirklich immer erreichbar sein?

Ein Puppenhaus versinnbildlicht eine Immobilie im Kleinen. Hier aber geht es natürlich um Häuser und Wohnungen – richtige Immobilien eben. Für Verkäufer stellt sich die Frage: „Will ich wirklich ständig erreichbar sein“? Dazu Manuela Hebisch-Grünberg: „Meine ganz persönliche Meinung zu den Tücken des privaten Hausverkaufs.

Weiterlesen